Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / NW-Sonstiges

PC (LAN) und Laptop (W-LAn) über T-com Router vernetzen





Frage

Hi... ich hab folgendes Problem... Ich nutze den WLAN-Router von der Telekom Speedport W500V. Mit meinem PC und meinem Laptop komme ich so ins Internet. Nun möchte ich aber, das Laptop und PC auch daten austauschen können. die IP vergabe vom Router erfolgt über DHCP, das soll auch so bleiben. Das nächste Problem ist, das der Laptop in einer Domain drinne is, was auch nich geändert werden darf. Somit kann ich keine gleichen Arbeitsgruppen anlegen. Wenn ich auf beiden rechnern nach der IP des anderen suche, finden beide nix. Ist es trotzdem möglich die beiden PCs zur kommunikation zu bewegen?

Antwort 1 von Duisburg

Hallo, joa klar geht das.
Können sich die Rechner gegenseitig anpingen? HAst du eine Firewall die verhindert das der eine auf den anderen PC zugreift?

Ob sich die Rechner in der gleichen oder in verschiedenen Arbeitsgruppen befinden ist eigentlich egal.

Antwort 2 von _mpact

Hi!
Danke für die schnelle Antwort... Habs dann auch hinbekommen. Nachdem ich die Firewall einfach mal komplett deaktiviert hatte, hab ich die gesharten Ordner per UNC pfad öffnen können...
Jetzt nur noch abwartn, bis die 8GB übes W-LAN geschaufelt wurden :-(

Thx again...

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: