Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Audio/mp3/Video

Brenner brennt im RAW Format. Warum?





Frage

Hallo, ich hab da ein kleines Problem. jedes mal wenn ich etwas brennen will endet es damit , das die fertig gebrannte DVD oder Cd ein RAW Format besitzt und ich die darauf gebrannten Daten ( Mp3,Dvix,....etc.) mit dem gleichen Laufwerk mit dem es zuvor gebrannt wurde nicht mehr lesen kann . Mit anderen Laufwerken kann ich die Daten auch nicht auslesen. Nun die Fragestellung: Wie bekomme ich es hin, das nach dem brennvorgang kein RAW Format mehr herauskommt? Der Brenner ist ein Pioneer-DVD-RW DVR-K16. Vielen Dank im voraus für eure Hilfe.

Antwort 1 von Flintstone

Hallo,

soweit mit bekannt ist, ich bin da aber kein Experte, werden CDs/DVDs immer im RAW-Format geschrieben. Fehlen jedoch die s.g. Lead-In-Daten, dann können die Laufwerke die darauf befindlichen Dateien nicht mehr finden. Die Lead-In-Einträge enthalten das gesamte Dateiverzeichnis, welches jedoch erst am Ende des Brennvorganges angelegt wird.

Entfernt man die CD/DVD bevor neben den kopierte Dateien auch die Lead-in und Lead-out-Daten fertig geschrieben sind, wird der PC nur noch erkennen, dass es sich hier um einen Datenträger im RAW-Format handelt.

Ob der Fehler in der von dir verwendeten Software liegt, oder du die gebrannte Scheibe zu schnell per Hand auswerfen lässt, kann ich natürlich nicht wissen.

Gruß
Fred

Antwort 2 von jango1

Hallo zusammen,...
danke für die rasche antwort ......
habe das problem gestern entdeckt .....es lag am Nero Brennprogramm .......hab es mit Sonic Stage und Win On Cd probiert und es hat einwandfrei funktioniert ......


Wie sagt man so schön ....:"Nicht alles was glänzt ist Gold" (bezogen auf Nero)

THX jango1

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: