Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Tabellenkalkulation

CSV-Datei wandelt Werte in Datum





Frage

Hallo Excel-Spezies! Ich habe eine csv-Datei, die ich mit Excel öffnen möchte! Diese Datei enthält Spalten im Format: 10.31 Daraus macht Excel mir Okt 31 Kann man dies irgendwie verhindern bzw. Rückgängig machen? Gruss Ines

Antwort 1 von Pausenfueller

Hallo Ines,

falls die ursprüngliche CSV noch original existiert, dann benenne sie (oder eine Kopie davon) mal zu einer TXT um. Wenn du diese jetzt mit Excel öffnen willst, (in Excel Datetyp auf 'Alle' stellen, sonst wird dieTXT nicht angezeigt) öffnet sich der Textkonvertierungsassistent von Excel. Mit dem könntest du dann das Spaltenformat z.B. von Standard auf Text umstellen. Das verhindert die automatische Umwandlung in ein Datum.

Gruß
Pausenfüller

Antwort 2 von Platin7

Hi!
Danke für die Anwort!
Entweder mache ich noch etwas falsch oder das funktioniert nicht!
Ich habe immer noch so etwas wie Jul 74 in der Betrags-Spalte, jedoch weniger als vorher!
Gruss
Ines

Antwort 3 von Arno_Nym

Beim Öffnen der Textdatei (blabla.txt) im Schritt 3 des Textkonvertierungsassistenten angeben, daß das Datenformat der entsprechende Spalte "Text" sein soll.

Arno

Antwort 4 von Arno_Nym

Nachtrag:
Drückt natürlich das gleiche aus wie schon Pausenfüllers Antwort 1 ;o)

Arno

Antwort 5 von Pausenfueller

Hallo Ines,

also nochmal etwas ausführlicher.

In dem Textkovertierungsassistenten musst du zunächst einmal durch Auswahl oder Angabe des Trennungskennzeichens für die Spalten erreichen, dass in dem Vorschaufenster auch tatsächlich die Spalten angezeigt werden.

In Schritt 1 stellst du die Einstellung von 'Feste Breite' auf 'Getrennt'

Wenn dir in Schritt 2 jetzt noch keine Spalten angezeigt werden, siehst du mal nach, welches Zeichen im Vorschaufenster ganz oben links, rechts neben der 1 steht. Die 1 kennzeichnet die Zeile 1 und das Zeichen rechts daneben ist das verwendete Trennungskennzeichen für die Felder. Markiere nun bei den Trennzeichen den Eintrag 'Andere' und trage in das leere Feld rechts daneben das identifizierte Trennzeichen ein. Die Vorschau sollte anschließend sichtbare Spalten aufweisen.

Diese Spalten kannst du dann in Schritt 3 einzeln markieren und ihnen jeweils ein bestimmtes Format zuweisen.

Gruß
Pausenfüller

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: