Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / HW-Sonstiges

Netzteil defekt - Schaden für den PC?





Frage

Hallo gestern ist mein netzteil (be quiet 400w) kaputt gegangen.Es hat komisch gerochen, geraucht und seltsame geräusche von sich gegeben. Da ich meinen PC ca 1 stunde unbeaufsichtig gelassen habe, weiß ich nicht wie lange das netzteil scon defekt war. Jedenfalls habe ich daraufhin sofort den PC heruntergefahren. Ich bekomme ein neues Netzteil. Eine Frage lautet nun: Kann mein PC schaden, durch dieses Netzteil genommen haben? Wenn ja wie warscheinlich ist es? (Alles sieht noch tatenlos aus) und wie kann ein fast neues Netzteil ( ca 2 Monate, nicht gebraucht) einfach so "durchbrennen"?

Antwort 1 von mblank

hi,

Zitat:
Kann mein PC schaden, durch dieses Netzteil genommen haben?


schon möglich,
bleibt aber noch die frage nach der ursache für den defekt am netzteil

Zitat:
wie kann ein fast neues Netzteil ( ca 2 Monate, nicht gebraucht)


wohnst du event. in einer gegend, wo gestern zu diesem zeitpunkt gewitter war


mfg
andré

Antwort 2 von Zemmel

Hi !

Zitat:
Jedenfalls habe ich daraufhin sofort den PC heruntergefahren.

Wenn er noch lief, als du dazu kamst, bestehen gute Chancen, dass nichts weiter kaputtgegangen ist.

Wenn es übrigens tatsächlich ein Überspannungsschaden durch Gewitter war, solltest du das der Hausrat-Versicherung melden. Häufig sind Überspannungsschäden mit versichert.

Gruß

Klaus

Antwort 3 von PLACKBY

servus
teste doch einfach ma wenn dein netzteil da ist ob er geht wenn nicht, ist was anderes noch schrott

mfg. PLACKBY

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: