Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Mainboard/CPU/RAM

Niedrige Benchmarks, kann das sein?





Frage

Hi, habe meinen PC aufgerüstet: Mainboard : Asus M2NPV-VM Grafikkarte : NVIDIA GeForce 6150 ( Onboard ) Chipsatz : nVidia nForce 410 Prozessor : AMD Athlon 64 X2 3600+ DDR2-SDRAM PC2-5300 (333 MHz) von Corsair Habe das System mit Dr Hardware 2006 und PC-Wizzard 2007 getestet. Gesamt Prozessorleistung : 3082,875 Gesamte Cache-Leistung : 13104 Gesamte Speicherleistung : 3079 Gesamte Video-Leistung : 246 Auch laut Dr Hardware 2006 liegt die CPU-Leistung unter der eines Athlon XP- 3200. Kann das denn sein, oder bremst mich da etwas aus? Bin für jeden Tip dankbar Gruß

Antwort 1 von Ambulanz!

So Benchmarkergebnisse sind immer abhängig vom verwendeten Testverfahren.

Da der X2 3600 modellabhängig mit max. 2.0 GHz pro Core getaktet ist und der Xp 3200 mit 2.2 GHz, hat letzterer immer einen Vorteil, wenn kein Multithreadingtest durchgeführt wird.

Nimmst du als Testprogramm bspw. den Cinebench, sieht die Welt schon ganz anders aus - zumindest, was die Tests anbelangt, die die Multithreadingfähigkeiten der CPU testen.

PS: Wobei du dir insbesondere von der Onboard-GraKa ohnehin keine allzu guten Resultate erwarten darfst. Das ist - IMHO - eine Karte für den reinen "Office"-Betrieb.

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: