Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Öffnen von Ordnern nicht mehr mit Doppelklick möglich (nur noch Rechtsklick/Öffnen)





Frage

Hallo, im Computer meiner Eltern spielt sich seltsames ab: Wenn ich einen Ordner mit Doppelklick öffnen will, kommt automatisch das Such-Fenster anstelle des Ordnerinhaltes. Um den Ordner zu öffnen muss man rechtsklick auf den Ordner und dann auf Öffnen klicken, erst dann zeigt sich der Ordnerinhalt. Mir ist ausserdem aufgefallen das wenn man rechtsklick auf den Ordner macht an erster Stelle "Suchen..." steht anstatt "Öffnen". Komischerweise ist das nicht bei allen Ordnern der Fall, bei ein paar wenigen steht immer noch "Öffnen" an erster Stelle nach einem Rechtsklick und die lassen sich auch mit Doppelklick öffnen. Was kann das sein? Eine Einstellungssache oder ne Art Virus die einem das Leben schwer macht? Danke für Eure Hilfe! gagsi

Antwort von