Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / W-LAN

WLAN: USB-Dongles - Verständnisfrage





Frage

Hi zusammen, ich hätte kurz eine kleine Verständnisfrage: Wenn ich jetzt 2 USB-Dongles besitze, kann ich dann die WLAN - Verbindung sozusagen bündeln, also mich mit beiden an einen Access Point verbinden, und zusammenschalten?? Sorry, wenn das jetzt eine total bescheuerte Frage ist, aber ich bin ein absoluter Anfänger in Sachen WLAN... Viele Grüße schluckspecht

Antwort 1 von Reindy

Hi,
mal ein ganz einfaches "nein"
--
mann kanz zwar mit 2 Netzwerkkarten oder auch zwei dongels auf einen router zugreifen, aber "bündeln" läßt sich da nichts.
--
RJ

Antwort 2 von ralfb

Zwei WLAN-Adapter machen keinen Sinn

Beisp.:

Für einen schnellen Internetzugang mit 6MBit würde sogar ein uralter 802.11b Wlan-Adapter (11MBit) bereits völlig ausreichen.

Mit einem aktuelleren 802.11g WLAN-Stick (54 MBit) würde man sogar auf schnelleren 16 MBit-ADSL2-Zugängen immer noch nicht die volle Power des Sticks ausnutzen können.

mfg Ralf

Antwort 3 von schluckspecht

Hi,

danke für eure Antworten.

Heißt das also, dass selbst wenn ich nur eine Signalstärke "sehr niedrig" habe, trotzdem die volle Geschwindigkeit des Internetzugangs ausnutze??

Also mehr oder weniger: verbunden (mit dem Access Point) ist verbunden, Signalstärke egal?

Mfg
schluckspecht

Antwort 4 von ralfb

Nun kennen wir Dein eigentliches Problem :)

Zitat:
Signalstärke "sehr niedrig"


...auch ne lustige Idee. Man schalte mehrere WLAN-Adapter mit niedriger Signalstärke um schwache Verbindungen zu "bündeln"

*grins*

Also sehr niedrige Signalstärken sind immer am Rande des Funk-Abbruchs ...da nutzt Dir auch kein weiterer WLAN-Adapter.

Eine Lösung muss her die Funkleistung zu verbessern:

- USB-Verlängerungskabel probieren
- Router näher an den Rechner plazieren
- oder Repeater passend zum router kaufen

Ciao Ralf

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: