Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Tabellenkalkulation

zufallszahlen





Frage

Hallo ! Wir machen ein Billard-Turnier und wollen auf 15 Tischen spielen. Wir haben insegsamt 17 Tische wovon 2 Tische nicht Turniertauglich sind( nr.5 und Nr. 12 ) Die Tische sollen per Zufall ausgelost werden( das habe ich schon hinbekommen) . Möchte aber das aus Tisch 5 die Nr. 16 und aus Tisch 12 die Nr, 17 ausegeben wird. Kann mir da jemand helfen? Danke Gruss Frank

Antwort 1 von Beverly

Hi Frank,

und wie hast du die Auswahl bisher gelöst? Vielleicht könntest du mit einem WENN-Vergleich die betreffenden Werte zuweisen. Du musst aber generell bedenken, dass die Tische 16 und 17 häufiger gezogen werden, da die Zahlen ja doppelt belegt sind. Wäre es da nicht günstiger, in diesem Fall neu zu ziehen?

Bis später,
Karin

Antwort 2 von Marvin42

Wäre es nicht bedeutend einfacher, die Nummern der Tische einfach von vornherein zu ändern? ^^

Antwort 3 von FrankEBC

Hallo !

Ich habe es schon herausgefunden wie es funzt.

Trotzdem vielen Dank

Gruss Frank

Antwort 4 von Beverly

Hi Frank,

das ist prima. Aber es wäre schön, wenn du deine Lösung hier posten würdest, sodass auch andere User, die das selbe Problem haben, eine Antwort finden.

Bis später,
Karin

Antwort 5 von FrankEBC

Hallo zusammen!

Ich habe das mit einer WENN-Formel gemacht.

Wir wollten auf 15 Tischen spielen aber die Zahl 5 und 12 sollte in 16 und 17 umgewandelt werden.

Ich habe das so gemacht

In Zeile A habe ich die zufallszahl-formel benutzt
=Zufallszahl()
In Zeile B die Rang-Formel
=rang(A3;A3$:A18$)
In Zeile C eine WENN-Verknüpfung
=wenn(B3=5;16;(wenn(B3=12;17;B2)))

Ich hoffe das war verständlch

Gruss Frank

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: