Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Pc langsam geworden





Frage

hallo leute, ich hab mal eine frage mein pc is volkommen neu aber nach paar wochen is der iergendwie langsamer geworden obwohl ich noch sau viel speicher hab, ein virus is auf jeden fall auch nich drauf, weiß vll jemand woran das liegen könnte? für tipps wär ich sehr dankbar =)

Antwort 1 von Usefull-User

Hallo Ares33!


Wahrscheinlich ist deine Festplatte zu stark Fragmentiert (->Aufgesplittert) und sollte einmal Defragmentiert werden.
Wie´s geht?
Ganz einfach,rufe die Windows-Systemsteuerung auf, und danach öffnest Du "Leistung & Wartung" und weiter, "Elemente auf der Festplatte anders anordnen damit Programme schneller ausgeführt werden". Hier kannst Du, durch eine Überprüfung, den ungefähren Fragmentierungsgrad deiner Festplatte abrufen und bei Bedarf, Defragmentieren lassen. (Ich lasse das ab ca. 10 % Fragmentierungsgrad durchführen und die Festplatte bleibt somit "schön flott" :)
Außerdem wäre evtl. die Überprüfung und "Entmistung" deines Autostartordners sinnvoll. Man glaubt ja nicht wieviel unnützer Programmschrott, schon beim Start, deinen PC ausbremst!
Wirf die unnötigen Autostartprogramme, wie zb. Update-Manager, oder Abspielproggis sowie alles was Du nie oder einmalig (-> im Jahr!) benötigt hast, von der Festplatte.

Das kostenlose "CCleaner" (->Download i. Internet) eignet sich sehr gut dafür, zumal es, obendrein, deinen Datenmüll mitsamt Registry-Schrott sauber entsorgt ohne das Du weitere Probleme befürchten mußt. (->Registry-Backup-Möglichkeit inklusive:)


Grüßchen......:-)

Antwort 2 von Ares33

Hey Usefull-User!

danke für die schnelle nachricht hat mir sehr weitergeholfen! insbesondere die erklährung wie mans auch durchführt war nett =)

wünsch noch n schönen tag cucu