Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsVista

Kann man eine Verbindung mit 2 Netzwerken gleichzeitig Herstellen???





Frage

Hallo. Erstmal Vorab: Ein Ad- Hoc Netzwerk ist doch dafür da, das man sich über einen Computer mit einem Netzwerk verbindet. Also wenn ein PC eine Drathlose Internetverbindung hat, kann man sich mt dem Verbinden, um eine Internetverbindung zu bekommen. Sprich: Punkt A mit Punkt B verbinden, und Punkt B ist mit einem Drahtlosen Netzwerk verbunden( Punkt C). Also mein Problem: Ich habe ein Pocket PC ( mit WLAN natürlich) also Punkt A. Und ich hab noch ein ´normalenPC (Windows Vista) als Punkt B. Den nutzte ich als Zugriffspunkt für Punkt A. Uns einen Drahtlosen WLAN Router als Punkt C. Ich kann als Punkt A auf Punkt B zugreifen, und ich kann als Punkt A mit Punkt C mich verbinden. Und ich kann mich als Punkt B mich mit Punkt C und Punkt A Verbinden ABER NICHT GLEICHZEITIG. Deshalb bringt ein Ad- Hoc Netzwerk doch nur wenig! Ich hoffe das Jemand weis wovon ich Rede. Schonmal vielen Dank im Vorraus.

Antwort 1 von Penorek

Hi Chriss,

Zitat:
Ein Ad- Hoc Netzwerk ist doch dafür da, das man sich über einen Computer mit einem Netzwerk verbindet. Also wenn ein PC eine Drathlose Internetverbindung hat, kann man sich mt dem Verbinden, um eine Internetverbindung zu bekommen.


Ein adhoc Netzwerk ist beispielsweise dazu da mal schnell Daten zwischen zwei Nootebooks auszutauschen. Die Internetverbindung mitzunutzen ist da schon etwas komplizierter (ICS einrichten oder einen Proxy-Server installieren). Adhoc meint nur von Punkt zu Punkt. Eine Adhoc-Verbindung kann nicht auf einen AP (Bsp. Router) zugreifen.
Laienhaft würde ich es im verkabelten Bereich mit einer Crossoververbindung vergleichen.

Dein PPC kann über den Router ins Netz. Wenn Du Ordner auf deinem Desktop-PC freigibst kann dein PPC über den Router auf den Desktop PC zugreifen.

Penorek

Antwort 2 von chriss185

OK, Danke für die Schnelle Antwort Penorek.
ich hab es geschafft direkt eine Verbindung mit dem Router herzustellen. Internet hab ich jetzt auch.
Nur mit der Datenfreigabe hab ich probleme. Ich hab auf dem Desktop PC zwar Dateien Freigegeben, aber kann diese Dateien von dem Notebook oder auf dem Pocket PC nicht abrufen. Man hat auch eigentlich gar nicht die Möglichkeit das zu können, weil man gar keinen Explorer für das Netzwerk hat.
Aber auf dem Notebook wird der Pocket PC gar nicht angezeigt,
obwohl beide den selben Router verwenden:

(zugriffspunkt)
PPC--------------------Router-------------------Internet
/
Notebook----------------/

Antwort 3 von Reindy

Hi,
auf dem PPC braucht man zb wincmd oder öhnliche Tools um überhautp anständig im Netz arbeiten zu können.
--
RJ

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: