Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Mainboard/CPU/RAM

läuft 4x1gb RAM auf win XP





Frage

hallo, ich habe mir einen neuen pc zusammengebaut jetzt allerdings fängt er an zu streiken es kommt immer ein bluescreen. Wenn alle Slots belegt sind kommt ein Bluescreen oder er startet einfach neue.Doch wenn ich ein GB Ramm raus nehme von den vier dann läuft der PC ganz normal. Also mit 3GB ist alles kein Problem aber mit 4 GB geht nichts. (Slots sind alle ok und alle Arbeitsspeicher auch.) Meine Daten: Asus P5N32-E SLI Intel Core 2 Quad 4x 2,4 GhZ DDR 2 OCZ 800Mhz 4x 1GB Gold Edition Windos XP Home Edition SP2 Danke im voraus,.... grüße tommy_

Antwort 1 von Supermax

Die 32-bit Version von Windows XP und Vista kann maximal 4 GB Speicher adressieren; ein Teil des Speichers wird allerdings vom Adressbereich von BIOS und Erweiterungskarten "überlagert", ist also nicht nutzbar. Selbst bei Vollbestückung mit 4 GB sind maximal 3,5 - 3,8 GB für Betriebssysteme (egal ob XP/Vista oder Linux) nutzbar.

Davon abgesehen kann es bei Vollbestückung des Boards mit 4x 1 GB zu einer verschlechterung der Signalqualität kommen, d.h. Speicherbausteine können nicht mehr zuverlässig geschrieben und/oder gelesen werden. Hier *kann* es eventuell helfen, die Versorgungsspannung des Speichers per BIOS geringfügig anzuheben, wie es teilweise auch beim Übertakten gemacht wird.

Antwort 2 von tommy_

ja das problem ist sobalt ich 4 slots voll mache kommt der bluescreen warum.??


danke

Antwort 3 von tommy_

keiner eine ahnung???

Antwort 4 von Lutz1965

Hallo

kannst Du die Fehlermeldung nennen ?
Was zum Thema 4 GB lese auch mal bitte h i e r.

Gruss

Lutz

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: