Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / ISDN

DSL mit alter ISDN Anlage





Frage

Hallo, wir haben in der Firma leider noch kein DSL, dafür aber eine Alte ISDN Anlage mit S 0 Anschlüssen. DSL 1000 ist laut Verfügbarkeitscheck möglich, jedoch fehlt mir auf Grund der ISDN-Anlage, eine normale Telefon-Dose, wie sie in jedem Haushalt installiert ist. Wie kann ich das lösen??? Danke für Eure Hilfe schon mal im Voraus

Antwort 1 von Aquarelle

Antwort 2 von AlexODW1983

Danke, das wusste ich, aber es fehlt die normale Telefon-Dose.

Wo schließt man den DSL Splitter an, wenn diese Dose fehlt? Das ist meine Frage.

Antwort 3 von Aquarelle

Wo ist denn dein NTBA angeschlossen?

Antwort 4 von AlexODW1983

An der ISDN Anlage. Die ist Mega-alt. Glaub ich zumindest.

Antwort 5 von ralfb

Dass der NT mit der Anlage verbunden ist wohl logisch notwendig ...das wollte Aquarelle nicht wissen.

> Wie ist die Amtsleitung mit NTBA verbunden?
...also andere Seite

Ich vermute mal geklemmt.

dieses Adernpaar kann bei DSL am Splitter umgeklemmt werden, denn der Splitter hat idR. auch ne Klappe mit Klemmleiste darunter.

Den NTBA widerum kann man dann mit dem TAE-Kabel, das beim Splitter dabei lag, am Splitter anschliessen ...oder auch mit separaten Adernpaar klemmen.

Übersich Schalschema s. Antwort 1

mfg Ralf

Antwort 6 von ralfb

menno ...Übersicht Schaltschema s. Antwort 1

Antwort 7 von AlexODW1983

Ich probier es mal aus. Danke trotzdem schonmal

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: