Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Datenbanken

mit zwei/ mehreren Access-Tabellen gleichzeitig arbeiten





Frage

Hallo, Wie kann ich mit zwei/mehreren Access-Tabellen gleichzeitig arbeiten? Set table = db.OpenRecordset("T_Bestellpositionen") ArtikelBezeichnung = table.Fields(1) ‘ hat einen bestimmten Wert ArtikelTabelle(ArtikelNr) ’ untenstehende Funktion aufrufen ’wenn ich jetzt (nach dem Aufrufen der Funktion) „table.Fields(1)“ auslese, hat ’es den Wert aus der Tabelle „ArtikelTabelle“ Function ArtikelTabelle (ArtikelBezeichnung As String) ‘ hier wird eine andere Tabelle geöffnet Set table = db.OpenRecordset("T_ Artikel") ……… End Function Wie kann ich dieses Problem lösen? Danke

Antwort 1 von MixMax

wenn du beziehungen gesetzt hast, erstelle einfach eine Abfrage die sich aus beiden tabellen zusammensetzt und öffne die abfrage anstelle der einzelnen tabellen.

Antwort 2 von lleopard

hi maxim

probier es mal damit, die Dim-Anweisung ÜBER den funktionene zu plazieren:

Option Explicit

Dim dbs As DAO.Database
Dim table1 As DAO.Recordset
Dim table2 As DAO.Recordset
Dim Ergebnis As String

'Dann die Funktion:

Function TabelleÖffnen()
Dim ArtikelBezeichnung As String

Set dbs = CurrentDb
Set table1 = dbs.OpenRecordset("cpfade")

ArtikelBezeichnung = table1.Fields(1)

Ergebnis = ArtikelTabelle(ArtikelBezeichnung)

End Function


Function ArtikelTabelle(ArtikelBezeichnung As String)
Set dbs = CurrentDb
Set table2 = dbs.OpenRecordset("Select * FROM cpfade Where Dateiname ='" & ArtikelBezeichnung & "'")
ArtikelTabelle = table2.Fields(1)
End Function


Ich habe das mal mit nur einer Tabelle gemacht. Da beißt sich die Katze in den *Z*. Aber es geht auch mit 2 Tabellen...

Gruß leo

Antwort 3 von maxim66

Hallo,

Danke für Eure Hilfe!

Leo, Dein Beispiel hat mir wie immer geholfen das Problem zu lösen

Gruß maxim66