Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Telekommunikation

Eine zweite entfernte TAE-Dose an Teledat X120





Frage

Ich betreibe seit Jahren eine Teledat X120, an die über ein Kabel eine entfernte TAE-Dose im Wohnzimmer angeschlosssen ist. Der Anschluss erfolgt über das Klemmenpaar 1 a/b. Nun wollte ich eine zweite entfernte TAE-Dose in einem ganz anderen Raum über das Klemmenpaar 2 a/b erstellen. Da streikt die TK-Anlage jedoch und antwortet mit dem Blinken der Leuchtdioden "T-ISDN" (grünes Blinken) und "Message" (rotes Blinken). Schließe ich das Telefon jedoch direkt an der TK-Anlage über die F-Buchse (rechts) an, so funktionietr alles. Was also ist blos mit dem Klemmenpaar 2 a/b los? Klemmenpaar 1 a/b macht keine Sorgen! Übrigens: Die TK-Anlage läuft unter Arcor - bisher problemlos. Grüße: Hendrik

Antwort von



Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: