Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Internet Browser

Problem mit Internetverbindung





Frage

Hallo! Mein Problem gestaltet sich folgendermaßen: ich kann auf einige Internetseiten nicht mehr zugreifen bzw. keine Verbindung mehr herstellen. Ich vermute, dies liegt an der SSL-Verschlüsselung dieser Seiten. (Wie ich darauf komme? Bei web.de kann man sich mit und ohne SSL einloggen, ohne geht. StudiVZ funktioniert nicht und dort steht in der Adresszeile etwas von "secure".) Ich dachte erst, es könnte an meiner Firewall liegen, allerdings ist mein Norton gerade abgelaufen und somit habe ich momentan kein Antivirenprogramm, dass eine Firewall stellen könnte. Ich nutze leider noch Win ME und mein Internetbrowser ist Firefox. Ich habe bereits an den Einstellungen bei Firefox gedreht und getestet, wie es funktioniert, wenn ich SSL aktiviere, deaktiver usw., aber keine Veränderung. Ein neues Firefox-Profil hab ich auch schon angelegt, hilft auch nicht. Wenn irgendjemand eine Idee hat, was ich noch ausprobieren könnte, um mein Problem zu beheben, ich wäre sehr dankbar. Denn momentan hänge ich nicht nur bei Unterhaltungs-Kram wie StudiVZ in der Luft, auch meine Onlinebanking-Seiten funktionieren nicht mehr. Bitte um Hilfe! [i]Folgendes zeigt mir Firefox als Fehler an: Fehler: Verbindung fehlgeschlagen Firefox kann keine Verbindung zu dem Server unter secure.studivz.net aufbauen. * Die Website könnte vorübergehend nicht erreichbar sein, versuchen Sie es bitte später nochmals. * Wenn Sie auch keine andere Website aufrufen können, überprüfen Sie bitte die Netzwerk-/Internetverbindung. * Wenn Ihr Computer oder Netzwerk von einer Firewall oder einem Proxy geschützt wird, stellen Sie bitte sicher, dass Firefox auf das Internet zugreifen darf.[/i]

Antwort 1 von Road-Runner

Zitat:
Ich dachte erst, es könnte an meiner Firewall liegen, allerdings ist mein Norton gerade abgelaufen und somit habe ich momentan kein Antivirenprogramm, dass eine Firewall stellen könnte.


Hast Du denn Norton komplett deinstalliert oder 'nur' deaktiviert?

Wenn Du Norton nur dezaktiviert hast, ist das als wenn Du beim fahrenden Auto das Lenkrad abgschraubst. Die Dienste laufen im Hintergrund munter weiter.

Bei Symantec gibt es ein Removal Tool für Norton, damit kriegst Du alles weg.

Gruss

Road-Runner

Antwort 2 von M.Manke

Hallo,
Geht es denn mit dem Internet Explorer?
Oder Opera?


Mfg M.Manke

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: