Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Datenbanken

Serienbrief in Word 2000 über Access 2000 öffnen





Frage

Hallo Access-Freaks, ich habe in Word 2000 einen Serienbrief erstellt, welche die Daten aus Access 2000 (Kontakte) entnehmen soll. Ich habe auch die Datenquelle (Kontakte) hinterlegt und mitabgespeichert. Wenn ich nun über Access den Serienbrief (eigener Button) anklicke, öffnet sich zwar der Serienbrief, aber er erkennt die Datenquelle nicht!! Ich müsste nun jedesmal die Datenquelle neu eingeben, was etwas umständlich wäre.... Den Button zum öffenen des Serienbriefes habe ich wie folgt angelegt: Private Sub Befehl367_Click() On Error GoTo Err_Word_Click Dim oApp As Object Dim strFile As String Set oApp = CreateObject("Word.Application") oApp.Visible = True oApp.Documents.Open "\\Server1\medwiss\Kontakt-Datenbank\Etiketten Export\Etiketten quer_4-er_Export_GL_2. Adresse.doc " Set oApp = Nothing Exit_Word_Click: Exit Sub Err_Word_Click: MsgBox Err.Description Resume Exit_Word_Click End Sub Bitte um Hilfe, warum die Datenquelle nicht vorhanden ist bzw. bleibt!!! 1000-Dank! Ein Access-Anfänger

Antwort 1 von Marie

   WObjekt.Documents.Open Filename:=DocPath + "DeinDokument", PasswordDocument:=vstrPasswort
    WObjekt.Documents("DeinDokument").Activate

    'Beim Schliessen oder eventuell bei Fehler "Datenquelle nicht gefunden" Seriendruck lösen
    'ActiveDocument.MailMerge.MainDocumentType = wdNotAMergeDocument
               
    ' Seriendruck ausführen
    With WObjekt.ActiveDocument.MailMerge
        'neu verknüpfen mit Datenquelle
        .MainDocumentType = wdFormLetters
        .OpenDataSource Name:=DataPath & DatenDatei
        'Leerzeilen nicht auslassen
        .SuppressBlankLines = False
        .Destination = wdSendToNewDocument
        With .DataSource
            .FirstRecord = wdDefaultFirstRecord
            .LastRecord = wdDefaultLastRecord
        End With
        .Execute Pause:=True
    End With

    Serienbrief = WObjekt.ActiveDocument.Name
    WObjekt.ActiveDocument.Protect Password:="DeinPasswort", NoReset:=False, Type:=wdAllowOnlyFormFields
    
    'Serienbrief speichern, in Verzeichnis der zuletzt geöffneten Dateien eintragen und Schriftart einbetten
    WObjekt.ActiveDocument.SaveAs Filename:=Path + Dateiname, _
                                  FileFormat:=wdFormatDocument, _
                                  AddToRecentFiles:=True, _
                                  EmbedTrueTypeFonts:=True


Wurschtel Dich mal durch, der Code funktioniert bei mir seit Jahren.

Gruß Marie