Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Dateiformat im Quickinfo anzeigen lassen?





Frage

Moin, moin, Gibt es die Möglichkeit bei XP im Quickinfo (kleines gelbes kästchen welches erscheint wenn man über die Datei fährt) das Dateiformat einer Datei anzuzeigen z.B. Video??? Danke für eure Antworten!

Antwort 1 von Faby

Hat denn keiner eine Idee?

Antwort 2 von son_quatsch

Du meinst sicherlich im Explorer. Du könntest die Anzeige auf "detailliert" stellen, dann gibt es eine tabellarische Übersicht der Dateien und auch gleich eine Spalte mit dem Dateityp.

Antwort 3 von Faby

Wie meinst du "Detailiert" auf "Ansicht" und "Details"?
Wenn du das meinst steht bei mir dort leider kein Dateityp außer "Winamp Media File"

Antwort 4 von Pausenfueller

Hallo,

dann ist wohl Handarbeit angesagt. Rechtklick auf die Datei, die Eigenschaften aufrufen und, sofern es ein Register Datei-Info gibt, dort die künftig anzuzeigende Info eintragen. Wenn mich nicht alles täuscht, wird das Kommentarfeld in der Quickinfo angezeigt, musst du mal testen.

Eine Möglichkeit dies per Script zu erledigen ist mir nicht bekannt.

Gruß
Pausenfüller

Antwort 5 von Faby

Ích weiß aber nicht welches Dateiformat das ist also bringt mir das nicht viel und wenn ich erst die Endung anzeigen muss und dann eingeben is mir zu Umständlich als entweder gleich oder gar nicht!
Geht das denn nicht das dort statt "Winamp media file" das Dateiformat steht??

Antwort 6 von son_quatsch

Nein, denn die Assoziation passiert rein auf Dateinamensendung. Da das Format einer Datei jede und keine Form hat, kann Windows unmöglich erkennen, was es sein soll.

Der Dateiname ist nunmal keine Garantie, aber noch der beste Kompromiss. Außerdem gibt es sehr viel verschiedene Videotypen - einerseits als Container, andererseits als Datenströme innerhalb der Container...

Antwort 7 von Pausenfueller

Zitat:
und wenn ich erst die Endung anzeigen muss...

Dann lasse dir doch im Explorer einfach die Dateiendungen grundsätzlich anzeigen, wenn dir das als Information reicht.
Extras / Ordneroptionen / Ansicht, dort den Haken raus bei 'Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden'.

Gruß
Pausenfüller

Antwort 8 von Faby

Kenn ich aber das nervt mich weil ich dann beim Umbennenenene... $-) immer die Endung mit eingeben muss , wenn das nicht geht ist das Ok dann kann das hier auch geschlossen bzw. gelöscht werden! (Admin!)

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: