Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Grafikkarten

Neue Grafikkarte - Bildschirm bleibt schwarz





Frage

Hallo, ich habe meinem alten AGP-System ein Upgrade in Form einer Sapphire Radeon 3850 AGP gegönnt. Zuvor tat eine Gainward nVidia GeForce 7800 GS+ ihren Dienst in meinem System. Dummerweise habe ich nun ein Problem: Der Bildschirm bleibt fast immer direkt nach dem betätigen des Power-Knopfes schwarz, d.h. man sieht nichtmal den POST. Man hört zwar Lüfter und Laufwerke anlaufen, aber ein Bild bleibt aus. Das BIOS gibt keine Piep-Fehlersignale von sich. Nach ein paar Startversuchen kommt dann manchmal doch mal ein Bild und der Rechner bootet völlig normal, aber spätestens nach ein oder zwei Neustarts ist das Bild wieder weg. Um eventuelle Stromversorgungsprobleme auszuschließen habe ich alle unwichtigen Komponenten vom Netzteil getrennt, und nur die Grafikkarte angeschlossen. Das Ergebnis ist exakt das gleiche: Manchmal Bild, aber meistens schwarzer Bildschirm. Auch den richtigen Sitz der Karte habe ich mehrfach überprüft. Ich habe vorerst wieder die alte Karte eingebaut und damit läuft auch wieder alles einwandfrei. Hat jemand eine Ahnung was das Problem sein könnte oder ist etwa einfach nur die neue Karte defekt? Mein System: Mainboard: MSI K8T Neo2-F (MS-7094) CPU: AMD Athlon 64 X2 4200+ Netzteil: Enermax Liberty 400 Watt Bildschirm: Samsung 226BW (per DVI angeschlossen)

Antwort 1 von Saarbauer

hallo,

hast du für die neue Karte auch die neuen Treiber installiert?

Gruß

Helmut

Antwort 2 von depo50

Hallo,

hast du die Treiber deiner alten Karte richtig deinstalliert?

Groß depo50

Antwort 3 von Glyxwurst

Vor dem Ausbau der alten Grafikkarte habe ich deren Treiber ordentlich deinstalliert und bei den wenigen Versuchen bei denen ich das Glück hatte keinen schwarzen Bildschirm zu sehen habe ich auch gleich die neuen Grafikkartentreiber installiert. Das sollte aber eigentlich beides egal sein, da der Bildschirm ja bereits beim Einschalten schwarz bleibt, d.h. die Treiber werden da noch gar nicht geladen. Auch beim Abstöpseln aller unwichtigen Komponenten, wie z.B. die Festplatten, bleibt der Bildschirm schwarz, was normalerweise nicht sein sollte, denn den POST sieht man ja normalerweise immer, sofern alles in Ordnung ist. :( Einen BIOS-Reset habe ich übrigens ebenfalls zwischendurch zum Testen mal gemacht.

Antwort 4 von depo50

Ist die zusätzliche Stomversorgung angeschlossen?

Gruß depo50

Antwort 5 von Glyxwurst

Ja, ist sie - per beigelegtem Adapter.

Antwort 6 von depo50

Hallo,

mit Ferndiagnose wird das jetzt schwierig.

1. 2ten DVI Ausgang an der GK ausprobieren (falls vorhanden)

2. Adapteranschluß zur GK optische Kontrolle und elektrisch durchmessen.

3. Mit Multimeter nach "Bootvorgang" Spannungen messen, Wenn möglich anderes Netzteil ausprobieren oder GK in anderem Rechner ausprobieren.

4.
Zitat:
Man hört zwar Lüfter und Laufwerke anlaufen


optische Kontrolle (dreht sich der Lüfter der GK?)

5. GK reklamieren

mehr fällt mir zur Zeit bei diesem Thema nicht ein.

Gruß depo50

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: