Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

2 idente festplatten, eine funkt normal, andere nur 128gb





Frage

Hallo! Musste mein system neu aufsetzten und habe 2 idente Festplatten (Samsung Hd 501lj), auf beiden waren Daten gespeichert, jetzt kann ich eine normal nutzen, auslesen geht ganz leicht, die andere zeigt nur 128 gb an und die Daten sind verschwunden. was hab ich falsch gemacht! mfg stefan Xp pro Sp2, Asus board, Amd 3500+

Antwort 1 von Joker2008

Hallo Stefan ! Versuche Dein Problem besser zu beschreiben, wie : was der Grund der Neueinrichtung, wie gross sind die Festplatten und werden die HD's im Bios erkannt, wo sind die FP angeschlossen und auf welchem Board, wie bist Du beim Neuaufsetzen vorgegangen. Joker

Antwort 2 von Lutz1965

@Joker2008

Die Festplatte ist eine 500GB Samsung HD 501LJ Sata II

hornet

Werden denn beide Platten richtig im BIOS erkannt ? hänge die eine Platte mal ab und stecke die die (128 GB) an den freien SATA Port. Was für ein ASUS Mainboard ist es genau.?

Gruss

Lutz

Antwort 3 von uwei

Zitat:
zeigt nur 128 gb an
Gesamtgröße, Partitionen, Daten?
Was sagt die Datenträgerverwaltung über die Platte(n)?

Antwort 4 von hornet

Hallo leute, danke für die antworten, werde versuchen sie zu bean.,

neu Aufgestetzt weil windows sich nicht mehr laden ließ, kam immer nur Reboot or select other boot device. normal vorgegangen, Windows cd eingelegt, IDE (60gb meine pri master) formatiert und Win neu aufgesetzt.

Richtig 2 Samung 500gb sata platten, hab nur die nicht funktionierende auf allen 4 steckplätzen meines Asus A8n32 SLI Delux boards angesteckt, keine änderung.

ob jetzt eine oder 2 Platten an den Sata steckern hängen macht keinen Unterschied, Prob bleibt. Im Bios werden beide Platten ohne fehler (Smart test bestanden bzw OK) angezeigt.

In der Datenträgerverwaltung steht etwas komisches. Die Platten sind im unteren Teil beide mit 467,4 GB angeschrieben, bei der funktionierenden steht aber oben 467 Gb und 203 Gb frei. Bei der Volleren (waren so etwa 350GB drauf), nicht funktionierenden steht 128Gb und 128GB frei.
Unten merkt Windows zwar das die Platte da ist und schreibt sie auch riechtig an, nur sind nur 128Gb verfügbar. Neu initalisieren hab ich schon versucht bringt nichts auch schon Deinstalliert!

Hoffe meine Angaben können zur lösung des Problems beitragen!

Mfg Stefan

Antwort 5 von uwei

Wie ist die Platte denn(unten) eingerichtet und aufgeteilt?
Basisdatenträger, eine einzige Partition mit 467 GB oder mehrere, wie groß?
Angezeigtes Dateisystem der Partition(en)?
Die andere Platte genau gleich partitioniert, gleiche Größen?

Beide Platten waren schon beim alten XP so angeschlossen und dort wurde alles erkannt? Keine Änderungen außer dem Neuaufsetzen?

Irgendein Problem bei der Installation gehabt oder danach?
SP2 in der CD integriert? Alles original? Chipsatzttreiber installiert?

Weil, 128 GB ist ja zufällig die Partitionsgröße, die XP maximal verwaltet, wenn kein Servicepack installiert oder in die Registry eingegriffen wird.

Antwort 6 von hornet

hi

Platte ist im unteren Teil der datenträgerverwaltung eine einzige große Partition, genauso wie oben, auch so gewollt, NTFS wie schon vor dem aufsetzen

SP2 ist drauf, sonst würde ja die andere Große Platte auch nur mit 128gb angezeigt.

Beim aufsetzten gab es keine probleme, nicht das mir was aufgefallen wäre.

Ich möchte die Platte nur wieder reaktivieren und dann kann ich ja mit einem Recovery tool die daten zurückholen (hoffe ich) nur geht das nicht, kann nicht die Platte in der vollen Größe aktivieren, schon deinstalliert und dann wieder hochgefahren und der selbe sch....

Vielleicht weiß jemand was zu machen wäre!

Mfg Stefan

Antwort 7 von uwei

Um definitiv Probleme mit dem Betriebssystem auszuschließen(auch wenn es unwahrscheinlich ist), die Platte an einem anderen System mal anschließen.

Dann mal die Platte prüfen.
Hier findest du eine ganz gute Anleitung für TestDisk. Kannst du von Diskette oder CD booten oder auch in Windows ausführen.
Wenn du damit klarkommst und die Platte in voller Größe erkannt wird, schau damit mal nach, ob deine Partitionsgeometrie und sonst alles o.k. ist.

Kannst auch mal die Platte mit dem Samsung Prüftool checken(Hutil).

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: