Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Löschen Windows xp





Frage

Ich hatte Windows 2000 pro auf meinem Computer, dann upgedated mit Windows xp und habe Probleme mit der Auslagerungsdatei. Habe alles versucht, kann den Fehler nicht beheben. Meine Frage, kann ich Windows xp unter Software einfach löschen, möchte aber nicht dass andere Dateien und Programme verloren gehen. Kann ich dann Windows 2000 pro normal wieder installieren und nachher Windows xp? Danke für die Antwort. Gruss Gerhard

Antwort 1 von Lutz1965

Hallo

nein Windows XP kannst Du nicht unter Software löschen.

Was für Probs. mit der Auslagerungsdatei hast Du denn ??

Gruss

Lutz

Antwort 2 von senjug

Vielen Dank für deine Antwort. Ich kann die Auslagerungsdatei nicht mehr definieren. Sie wird auf temp gespreichert. Habe die Anleitung zum Ändern von Microsoft für xp benutzt, funktioniert aber einfach nicht.
Mein Problem ist, habe so viele Programme und andere Sachen auf dem Computer und alles neu installieren braucht viel Zeit und die hab ich im Moment nicht, was soll ich tun?
Vielen Dank für die Antwort.

Gruss

Gerhard

Antwort 3 von Lutz1965

Hallo

dann lese mal diesen Artikel Hoffe er hilft Dir weiter.

Gruss

Lutz

Antwort 4 von senjug

Vielen Dank f. den Artikel.
Habe NTFS Dateisystem auf Laufwerk C
verstehe dies nicht ganz
c:\page\pagefile.sys Zahl Zahl
Zahl Zahl darf ich ja nicht ändern oder schon?
was muss ich exakt eingeben

Antwort 5 von e-t-c

Warum in der Registry rumfummeln?
Unter XP gibts eine komfortable Programmoberfläche - ich würde also dort die Einstellungen machen - und vor allem die Standardpfade belassen - die pagefile.sys direkt in ein Rootverzeichnis legen. (Muss ja nicht unbedingt die gleiche Partition sein.)

Windows XP - Die optimale Größe der Auslagerungsdatei
http://www.windows-tweaks.info/html/virtualram.html

Auslagerungsdatei konfigurieren
http://www.heisig-it.de/tipp043.htm

Antwort 6 von senjug

Vielen Dank für eure Hilfe. Möchte nicht alles im Computer löschen - könnte ich vielleicht mit Registry was machen -
alles ist auf Laufwerk C, NFTS - kann aber deshalb nicht
Laufwerk und Pfadname ändern damit die Auslagerungsdatei funktioniert, habe schon so viel probiert......

Antwort 7 von e-t-c

Lösungsvorschlag:
Den Eintrag in der Registry löschen, falls er nicht als REG_MULTI_SZ angezeigt wird.
Hernach per rechtsklick einen neuen Schlüssel, mit NEU -> "Wert der mehrteiligen Zeichfolge" anlegen. Diesen in PagingFiles umbenennen (Schreibweise beachten).
Dann mit Doppeklick darauf den neuen Ort und Grösse (in KBytes) eintragen
- also z.B. für 1 GB fixe Grösse

C:\pagefile.sys 1024 1024

Bedeutet: Pfad/Name(Leerzeichen)Anfangsgrösse(Leerzeichen)Endgrösse

Antwort 8 von e-t-c

WICHTIG: Das System Neustarten , und wenns geklappt hat lässt sich die alte Pagfile problemlos löschen.

Antwort 9 von senjug

Vielen Dank für deine Antwort. Bin jetzt in der Firma und nicht zu Hause am Computer, werde es am Nachmittag gleich ausprobieren.
Noch eine Frage:
Habe 512 RAM
Soll ich unter Virtueller Arbeitsspeicher
768-1536 eingeben?
und vorher bei Registery
C:\pagefile.sys 512 512

Danke f. deine Antwort u. schönes Wochenende

Gruss

Gerhard

Antwort 10 von e-t-c

Da liegt wohl der Fehler begraben - beide Werte müssen identisch sein.
Virtueller Arbeitspeicher = dieser Registyeintrag.

Es genügt also in diesem Fall nur den Registryeintrag anzupassen... (und das System neuzustarten)

C:\pagefile.sys 768 1536

Antwort 11 von e-t-c

PS. Ebenfalls schönes WE

salü :)

Antwort 12 von GerhardH

Vielen Dank für deine Nachricht, werde es am Nachmittag probieren - schönes WE

Gruss

Gerhard

Antwort 13 von senjug

Hallo, funktioniert leider nicht, es gibt in Registry
ab (Standard) REG-SZ kein Eintrag
ab PagingFiles REG_MULTI_SZ C:\pagefile.sys 766 1536

Vielleicht könnte ich dir die ganz Liste senden, müsste aber einen Anhang anbringen können, nur bei diesen Werten steht am Anfang "ab", bei den anderen nicht.

Vielen Dank erst mal.

Gruss

Gerhard

Antwort 14 von e-t-c

Also wichtig sind die Einträge unter dem ersten Schlüssel - die anderen CurrentControlSet001 usw. sollten exakt gleiche Werte und Einträge aufweisen.

Zitat:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Session Manager\Memory Management


Gut wären Screenshots - etwa dieser Art (=meine Registry)

http://aycu34.webshots.com/image/46113/2000201160241168724_rs.jpg

http://aycu07.webshots.com/image/46126/2000279591849371665_rs.jpg

BILDERHOST: http://allyoucanupload.webshots.com

Antwort 15 von senjug

Vielen Dank für deine Antwort. Habe allyoucanupload.......
heruntergeladen, kenn mich aber nicht so gut aus. Habe
bald einen Jobwechsel und bin daher unter Zeitdruck.

Könnte ich dir die Registry nicht per e-mail senden, bräuchte
aber eine e-mail Adresse. Habe die Registry schon auf Word
kopiert.

Vielen Dank und schönen Sonntag

Gerhard

Antwort 16 von e-t-c

Hallo,

die Screenshots waren ja nur ein Anhaltspunkt, wo die markanten Punkte liegen.

Hab dir jedenfalls meine Mail-Adresse geschickt (siehe PAGER)


servus

Antwort 17 von senjug

Vielen Dank f. deine Anwort. Nur wenn du Zeit hast, schau dir bitte mal meine Registry an, sende sie dir per e-mail.

Vielen Dank und freundliche Grüsse

Gerhard

Antwort 18 von e-t-c

Hi,

also ich kann in den Screenshot nichts auffälliges erkennen - nur gehört 768 satt 766 (sollte immer durch 16 bzw. 32 ohne Rest teilbar sein). Also in auch in den ControlSet001 und ControlSet003 Schlüsseln -> C:\pagefile.sys 768 1536
eintragen (bzw. anpassen).

salü und gute Nacht

Wolfgang

Antwort 19 von senjug

Hallo Wolfgang

Vielen, vielen Dank für deine Antworten. Leider funktioniert
es immer noch nicht. Irgendwo habe ich gelesen, ab
500 MB RAM würde man gar keine Auslagerungsdatei
brauchen, stimmt das?

Danke

Gruss

Gerhard

Antwort 20 von e-t-c

Microsoft rät davon ab, und empfiehlt sogar eine zweite auf einer anderen Partition ...

Konfigurieren von Auslagerungsdateien für die Optimierung und Wiederherstellung in Windows XP

http://support.microsoft.com/?kbid=314482

PS: Würde an deiner Stelle aber vorher "Keine Auslagerungsdatei" einstellen, und nach einem Neustart alles neu einstellen und eine fixe Grösse zuweisen. Wie das geht siehe weiter oben in diesem Thread.

salü

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: