Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / HW-Sonstiges

Beratung bei PC-System





Frage

Hallo =) erstmal hoffe ich im richtigen Forum gelandet zu sein, wenn nicht gebt bitte Bescheid. Ich hab folgendes Anliegen. Der PC meiner Freundin ist etwas langsam. Zum einen braucht er für's booten 90 Sekunden zum anderen ist er sehr langsam, wenn ich z.B. im Onlinerollenspiel WoW unterwegs bin. Es Dauert extrem langem bis dort die Onlinewelt aufgebaut ist. Ich wollte euch daher fragen, wo in ihrem System der Knackpunkt liegt, wo soll ich nachrüsten, damit er etwas schneller ist. Schonmal vielen Dank für eure Mühe, Zeit und Hilfe :) [b]Hier die Systemkonfiguration:[/b] (sie stammt vom Programm Everest Home Edition) ----------------------------- Betriebssystem Microsoft Windows XP Home Edition 5.1.2600 (WinXP Retail) Computer: Betriebssystem Microsoft Windows XP Home Edition OS Service Pack Service Pack 2 DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c) Motherboard: CPU Typ AMD Athlon XP, 2083 MHz (12.5 x 167) 2600+ Motherboard Name Asus A7N8X v2.0 Deluxe (5 PCI, 1 AGP Pro, 3 DDR DIMM, Dual LAN, IEEE-1394) Motherboard Chipsatz nVIDIA nForce2 Ultra 400 Arbeitsspeicher 1024 MB (PC3200 DDR SDRAM) BIOS Typ Award (10/06/03) Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM1) Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM2) Anschlüsse (COM und LPT) ECP-Druckeranschluss (LPT1) Anzeige: Grafikkarte Radeon X1600 Series Secondary (512 MB) Grafikkarte Radeon X1600 Series (512 MB) 3D-Beschleuniger ATI RV530 Pro Monitor LG L1970H(Digital) [NoDB] (160334675) Multimedia: Soundkarte nVIDIA MCP2 - Audio Codec Interface Soundkarte nVIDIA MCP2 - Audio Processing Unit (Dolby Digital) Datenträger: IDE Controller Standard-Zweikanal-PCI-IDE-Controller SCSI/RAID Controller Silicon Image SiI 3112 SATARaid Controller Festplatte ST325041 0AS SCSI Disk Device (232 GB) Optisches Laufwerk PIONEER DVD RW DVR-107D (DVD+RW:8x/4x, DVD-RW:8x/4x, DVD-ROM:12x, CD:24x/24x/40x DVD+RW/DVD-RW) S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK Partitionen: C: (NTFS) 138466 MB (124309 MB frei) D: (NTFS) 100006 MB (90569 MB frei) Speicherkapazität 232.9 GB (209.8 GB frei) Netzwerk: Netzwerkkarte 3Com 3C920B-EMB Integrated Fast Ethernet Controller Peripheriegeräte: Drucker Canon iP5200 USB1 Controller nVIDIA MCP2 - OHCI USB Controller USB1 Controller nVIDIA MCP2 - OHCI USB Controller USB2 Controller nVIDIA MCP2 - EHCI USB 2.0 Controller USB-Geräte Standard-USB-Hub USB-Geräte UMAX Astra 4500 Scanner #2 USB-Geräte USB-HID (Human Interface Device) USB-Geräte USB-HID (Human Interface Device) USB-Geräte USB-HID (Human Interface Device) USB-Geräte USB-Verbundgerät --------[ Debug - Unknown ]--------------------------------------------------------------------------------------------- HDD ST325041 0AS SCSI Disk Device Monitor GSM4ADC: LG L1970H(Digital) [NoDB]

Antwort 1 von tomsan

Prozessor und RAM sollten sich günstig austocken lassen.

Allerdings würde ich die Kiste mal neu ausetzten und schauen, ob der Rechner dann schneller hochfährt. FAlls nicht, ggf mal die Festplatte prüfen. Radikalkur, aber schneller als "rumfummeln" (OK, könnest auch erstmal den Autostart entrümpeln, Kiste nach Malware/Viren scannen, defragmentieren und alle Treiber aktualisieren)

Antwort 2 von Poseidon8505

Aber muss ich dann nicht auch ein neues Mainboard kaufen, wenn ich den CPU und RAM austauschen will und brauch ich dann nicht auch eine neue Grafikkarte (hab bisher AGP drin)

Antwort 3 von Lutz1965

Hallo

laut CPU Liste geht wohl noch ein AMD 3200+, Speicher kannst Du wohl bis 3 GB aufrüsten. An der grafikkarte würde ich nix ändern.

Gruss

Lutz

Antwort 4 von Netzwerkpsycho1

Um möglichst Kostengünstig aufzurüsten würde ich auch versuchen eine 3200+ Barton CPU zu ergattern.
Dann den RAM auf 2GB aufrüsten (bei 3GB läuft kein DC) und zur ersten Schnellversorgung, Tuneup2008 bei Chip.de saugen.
Das Tool räumt dein System kräftig auf und optimiert es zudem!
Läuft 30 Tage voll, kannste aber nachdem es dein System optimiert hat wieder runter schmeissen.
Anders als mein Vorschreiber, würde ich wegen WoW eine stärkere Grafikkarte nehmen.
HD 2600XT oder wenns Geld "locker" sitzt ne HD3850!
Da geht dfann schon um einiges mehr als mit der "ollen" X1600 die ja nur ne 128bit Anbindung hat.
Ich persönlich würde sogar nur RAM und Grafikkarte wechseln und die CPU lassen.....

MfG:NWP1

Antwort 5 von Flupo

WoW ist ein sehr speicherhungriges Spiel. Eine Verdopplung des RAM sollte da schon deutliche Verbesserung bringen (bei mir war es so).
Ich denke auch, dass der Austausch der CPU (2600+ gegen 3200+) leistungsmäßig nicht den großen Unterschied macht.

Gruß Flupo

Antwort 6 von Poseidon8505

Huhu zusammmen :)

ich hab mich nun dazu entschieden ein paar Komponente bei meinem alten PC auszutauschen.


Behalten werde ich:
-------------------
Tower: CS-901
Netzteil: Be-Quiet 350 Watt
Festplatte: Seagate Barracuda 7200.10 250GB (ST3250410AS) S-ATA



Folgende Komponenten werden erneuert:
-------------------------------------
Mainboard: http://www.kmelektronik.de/main_site/?SiteType=Shop&type=shop&ArtNr=213639&Ref=114&gp=3300&fd=273564
CPU: http://www.kmelektronik.de/main_site/main.php?action=Product_Detail&ArtNr=14656&Shop=0
Graka: http://www.kmelektronik.de/main_site/?SiteType=Shop&type=shop&ArtNr=284308&Ref=114&gp=3300&fd=344233
RAM: http://www.kmelektronik.de/main_site/?SiteType=Shop&type=shop&ArtNr=284308&Ref=114&gp=3300&fd=344233


Mainboard: Asus M2N32-SLI Deluxe ----> 90€
CPU: AMD Athlon64 X2 4400+ Brisbane 65nm 2x2.3GHz BOX ----> 60€
Graka: Sapphire Radeon HD3850 256MB PCI-E ----> 125€
RAM: 2048MB CellShock V2 PC2-6400 CL4 KIT ----> 50€

Gesamtpreis: 325€



Meine Fragen:
-------------
1. Passt dieses System zusammen? Habt ihr Verbesserungsvorschläge, würdet ihr was anderes kaufen?
Ich würde noch max. auf 400€ hochgehen für das Gesamtpaket, aber mehr nicht.

2. Beim CPU gab es AM2 und AM2+. Ich hab AM2 gewählt, ich hoffe das war richtig?

3. Beim Speicher bin ich mir ebenfalls nicht soooo sicher. Da gab es hunderte Varianten, passt der trotzdem
den ich ausgewählt hab?

4. Wie erkenne ich eigentlich, ob mein altes Netzteil noch in Ordnung ist oder ich da auch mal
ein neues anschaffen sollte?



Nochmals VIELEN DANK für eure Hilfe :)

Antwort 7 von Lutz1965

Damit man sich mal ein genauer Bild machen kann....

ASUS M2N-SLI Deluxe nForce570 SLI

AMD Athlon64 X2 4400+ Brisbane 65nm 2x2.3GHz BOX

Sapphire (Retail) HD3850 256MB 2xDVI/TV


2048MB CellShock V2 PC2-6400 CL4 KIT


Also ich würde mir auch ein neues Netzteil holen....350 Watt ist nicht gerade viel, bei der Hardware...

Bei der CPU.... könnte auch schon etwas mehr sein.. und ob es der Box-Lüfter sein muß... ?? Ich würde ihm austauschen.

Sonst ist es soweit OK... finde ich...

Antwort 8 von Netzwerkpsycho1

Schliesse mich Lutz an - kauf Dir ein neues Netzteil!
Das Ding ist verantwortlich für die Stromversorgung - quasi das Herz deines PC´s. ;-)

Dann solltest Du Dir keine 265MB Grafik mehr kaufen. Lege die ollen 20€ drauf und greif zur 512MB Variante!!!
256MB reichen nur noch für 1024x768 Auflösungen bei Games. Alle Auflösungen drüber wird verflucht eng....willste das riskieren?

MfG:NWP1

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: