Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Habe USB 1.1, wenn ich jetzt eine USB 2.0-Karte kaufe was dann?





Frage

Hallo erstmal, ich habe noch USB 1.1 iin meinem Rechner, jetzt habe ich vor mir eine USB 2.0 Karte zu kaufen um das Kopieren zu beschläunigen(-zum USB-STICK etc.), aber ich weiß nicht ob er USB 2.0 dann annehmen wird habe SP2,xP

Antwort 1 von -Randolf

Ja, wird er.
Du wirst den Unterschied sofort spüren.

Antwort 2 von Major

Hallo...

Aber nur wenn das Motherboard da für ausgelegt ist....

Gruß:::::::M.....

Antwort 3 von kasipoasi

Moin!
Zitat:
Aber nur wenn das Motherboard da für ausgelegt ist....

Nun verunsicher den Fragesteller doch nicht zusätzlich - wenn 1.1 läuft, läuft auch 2.0!
kasi

Antwort 4 von xmax

Aber nur wenn das Motherboard da für ausgelegt ist.... - naja so abwegig ist das nicht @kasipoasi.
usb1.1 das ist schon wirklich eine "alte klamotte" und es ist durchaus möglich, dass der rechner auch schon "ein paar" tage auf dem buckel hat.
ein stichwort dazu: "hardwareanforderungen".

hi, klar es müsste gehen, aber auf diese oben erwähnten hardwareanforderungen solltest du schon achten- normalerweise auf der verpackung oder in der beschreibung zu finden.

mfg

Antwort 5 von sutadur

Zitat:
Aber nur wenn das Motherboard da für ausgelegt ist....

Das dürfte in aller Regel keine Rollen spielen. So eine Erweiterungskarte läuft meist über einen PCI-Steckplatz. Und der liefert auf jeden Fall genug "Power". Also, Karte kaufe und mit USB 2.0 Daten kopieren ... ;o)

Antwort 6 von OhBaby...

Zitat:
Aber nur wenn das Motherboard da für ausgelegt ist....

Das dürfte in aller Regel keine Rollen spielen. So eine Erweiterungskarte läuft meist über einen PCI-Steckplatz.

Was die USB2.0 Funktion angeht, spielt es absolut keine Rolle - die USB2.0-Karte "macht" USB2.0-Performance und nichts anderes.
Beim Kauf darauf achten, dass die Kartenausgänge genug "Saft" in Form von +5V liefern, damit z.B. auch ein 2,5"-Laufwerk ohne Netzteil ordentlich "schnurrt"...
Greets

Antwort 7 von Supermax

Ich habe selbst eine USB2.0 Karte in einem alten Motherboard (BX-Chipsatz) im Einsatz, und alle bisher angeschlossenen USB2.0 Geräte (externe Festplatten) wurden problemlos (und schnell) erkannt.

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: