Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / HW-Sonstiges

Baugleiches CD-Rom Laufwerk für IBM R40 Notebook?!?





Frage

Hallo Leute, ich habe da ein kleines/großes Problem. Mein IBM R40 Notebook macht seit einiger Zeit ein paar Probleme. Das Panasonic Matsushita 740 Laufwerk mag immer nur mal sporadisch erkannt werden. Das Problem scheint es wohl auch leider ziemlich oft bei anderen Leuten zu geben... Firmware und der aktuelle Treiber ist schon drauf. Da ich nicht denke/hoffe, dass das Mainboard einen weg hat, würde ich gerne mal ein anderes Laufwerk testen. Meine Frage ist deshalb, ob die Laufwerke sich bautechnisch unterscheiden. Mit Notebooks kenne ich mich leider nicht soo gut aus... Wenn einer eine Idee hat oder mir vielleicht ein günstiges baugleiches Laufwerk nennen kann... Danke schon mal für eure Hilfe... Neodym

Antwort 1 von NaBu

Hi,

hast Du HIER schon geschaut?

Bon chance

NB

Antwort 2 von Neodym

Hi, danke. Da habe ich noch nicht geschaut bzw. ich habe bei ebay nur die Bezeichnung ujda eingegeben. Da hat er nur zwei (wohl defekte) Teile gefunden.

Sieht aber schon mal gut aus, danke dafür.

Also der Schacht heisst dann ultrabay 2000?
So wie es bei Google aussieht, scheint es dieses ultrabay 2000 nur bei IBM zu geben....

Na gut, zumindest weiß ich jetzt wie der Schacht heisst :-)

Danke dafür...

LG
Neodym

Antwort 3 von NaBu

Hi,

ja, sieht so aus, als ob es der Ultrabay-2000 Schacht ist. Übrigens kannst Du in diesen Schacht auch einen DVD-Brenner einbauen, schau dazu nochmal HIER.

Der Link in meinem ersten Post bezieht sich übrigens auf Combo-Laufwerke, also DVD-Lesegerät mit CD-Brenner.

Viel Glück!

NB

Antwort 4 von Neodym

Danke für den Tip.
Ich brauche das Teil allerdings kaum zum brennen. Habe eher ein wenig Angst, dass wenn das Betriebssystem mal versagen sollte, ich ohne CD-Rom Laufwerk nicht mehr viel machen kann. Daher soll einfach nur ein lauffähiges Teil rein, auf welches ich dann bei z.B. einer Neuinstallation zugreifen kann.
Habe gestern auch schon mal versucht, ein 5 1/4 Zoll Laufwerk an eine Icy Box (anstatt einer Festplatte) anzuschließen und das Notebook davon booten zu lassen. Klappte nicht. Allerdings konnte im laufenden Betrieb auch nicht auf das Teil zugegriffen werden. Also verträgt sich die Icy-Box nicht mit dem CD-Rom Laufwerk oder aber das CD-Laufwerk selbst hat schon einen weg....

Naja, muss mal schauen, was ich mache....

Danke für deine/eure Hilfe !

LG
Neodym

Antwort 5 von NaBu

Na, wenn Du es eh nicht zum Brennen brauchst, dann hol Dir doch ein reines Leselaufwerk bei eBay für 15 €. Da kannste ja fast nix falsch machen.

Bon chance

NB