Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / W-LAN

D-Link AirPlus G+ WPA





Frage

Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich habe eine FRITZ!Box Fon WLAN 7113. Das WLAN ist WPA verschlüsselt. Zwei Laptops mit Vista können sich mit dem WLAN verbinden. Ein weiterer PC mit Windows 2000 hat eine D-Link AirPlus G+ DWL-G520+ eingebaut. Die Verbindung steht auch auf WPA und die IP soll automatisch bezogen werden. Er sieht das Netzwerk in Reichweite. Wenn ich mich verbinden will, passiert nichts. Die FritzBox zeigt bei Ereignissen auch keinen Verbindungsversuch an. Hat jemand eine Idee woran es leigen kann? Gruß Schmiddi

Antwort 1 von Saarbauer

Hallo,

da du, durch die direkte Einstellung der Verschlüsselung nicht feststellen kannst ob das Problem beim Wlan oder bei der Verschlüsselung liegt, würde ich zur Trennung der beiden Sachen raten.

Als erstes die Wlanverbindung herstellen und wenn die funktioniert die Verschlüsselung aufsetzen. Dadurch ist es leichter festzustellen wo es hängt.

Du solltest auf jeden Fall dein Netz verschlüsseln

Gruß

Helmut

Antwort 2 von Schmiddi

Hallo,

mit der alten FritzBox war das Netz WEP verschlüsselt. Damit hat's Problem los funktioniert.

Nur mit dem WPA Schlüssel bekomme ich einfach keine Verbindung aufgebaut.

Antwort 3 von Saarbauer

Hallo,

funktioniert den die Verbindung ohne Schlüssel?

Hast du auch bei beiden geräten die Gleiche Einstellung für den Schlüssel? Es gibt bei WPA zumindest auf meinem Router 2 Einstellungen für den Schlüssel

Gruß

Helmut

Antwort 4 von Schmiddi

Ohne Schlüssel habe ich nicht mehr versucht, da die Verbindung ja schon mit WEP funktioniert hat.

Auf der Box ist WPA + WPA2 eingestellt. Die Karte soll mit WPA-PSK arbeiten, die hat sonst nur noch so ein WPA mit irgendeiner Useranmeldung. Ist das schon das Problem?

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: