Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Security/Viren

Kostenloses Antivirenprogramm





Frage

Suche verzweifelt kostenloses Antivirenprogramm zum runterladen, alle programme, die ich gekauft habe, lassen sich auf meinem ur-alt-pc nicht installieren

Antwort 1 von tomcat8000

Antwort 2 von Bregenz

Antwort 3 von Saarbauer

Hallo,

google mal

" Antivir" "Freeware"

dann erhälst du einige Adressen, ob die auf deinem PC funktionieren musst du dann austesten.

Gruß

Helmut

Antwort 4 von Bregenz

Zitat:
lassen sich auf meinem ur-alt-pc nicht installieren


Kannst du die Hardware und das Betriebssystem hier genauer vorstellen?

Antwort 5 von Helfer1

Hi,
mit AVAST 4.7 Home Edition bist du bei Win98 bestens bediend.

Antwort 6 von Sina1985

also, versuche jetzt clamwin
dankeschön

Antwort 7 von Helfer1

AVAST ist besser, hat eine bessere Virenerkenungsrate außerdem hat ClamWin Free Antivirus keinen Echtzeitscanner bei Dateizugriff, d.h. du musst Dateien manuell auf Viren scannen.

Antwort 8 von Gast4

Nein, NOD32 ist besser, bessere Erkennung, schneller, sparsamer!

Antwort 9 von xmax

oder (zur antwort 7) in den einstellungen "preferences" die scanvorgänge bestimmen, dazu den "scheduled scans" konfigurieren.
nur eine sache, der "clamwin" wird vom "windows sicherheitscenter" nicht erkannt.
man kann aber dort sagen "ich überwache die antivirsoftware..." oder so ähnlich und unter "virenschutz" nicht überwacht steht.
-------------
hast du es schon runtergeladen, dann teste es aus...
... passt dir nicht, versuche einen anderen.

Antwort 10 von Hasso

@Gast4
Du hast die Fragestellung verstanden?

Antwort 11 von Hasso

Ich persönlich habe auch avast! 4.8 installiert und bin sehr zufrieden!

Gruß
Hasso

Antwort 12 von Gast4

Ich habe Avast 4.8 installiert und bin nicht so zufrieden!

Antwort 13 von Helfer1

...warscheinlich hast du beides NOD32 und AVAST installiert?! Dann gibt es mit Sicherheit probleme.

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: