Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Tabellenkalkulation

Laufzeitfehler '1004' - bei Sheets().Range(Cells(), Cells()).copy





Frage

Hallo, den o.g. Fehler erhalte ich bei folgendem Code: Set raZelle = Range("ExcName_Hochrechnung_Quelle") ErsteZeile = Range(raZelle.Address).Row ErsteSpalte = Range(raZelle.Address).Column LetzteZeile = Sheets("Hochrechnung").Cells(Rows.Count, ErsteSpalte).End(xlUp).Row LetzteSpalte = ErsteSpalte + 2 Sheets("Hochrechnung").Range(Cells(ErsteZeile, ErsteSpalte), Cells(LetzteZeile, LetzteSpalte)).Copy Wenn ich "Sheets("Hochrechnung")." weglasse, funktioniert es - allerdings wird nur dann der korrekte Bereich kopiert, wenn zur Laufzeit dieses Sheet selektiert/aktiviert ist. Das möchte ich aber (eigentlich) nicht. Was muss ich an o.g. Code ändern, damit ich - ohne zu selektieren/aktivieren - den gewünschten Bereich in den Zwischenspeicher bekomme? Vielen Dank schon mal Jojo

Antwort 1 von Hajo_Zi

Hallo ,

With Sheets("Hochrechnung")
.Range(.Cells(ErsteZeile, ErsteSpalte), .Cells(LetzteZeile, LetzteSpalte)).Copy
End With

Gruß Hajo

Antwort 2 von jojow

Hallo Hajo,

super - vielen Dank!

Die Idee hatte ich auch. Aber ich habe keine Punkte vor "Cells" gesetzt. Wann muss ich das denn tun? Immer bei "With"?

Danke, Gruß
Jojo

Antwort 3 von Hajo_Zi

Hallo,

Das Range bezieht sich auf die Tabelle und das Cells muss sich auch auf die Tabelle beziehen.

Gruß Hajo

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: