Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / PC-Sonstiges

Verbindungsoptionen zwischen Festplattenrecorder und Laptops





Frage

Gibt es eine Möglichkeit den Festplattenrecorder (LG RH388H) mit dem Laptop (TravelMate 40002WLMi), ggf. (was übrigens noch besser wäre!) mit der externen Festplatte (Seagate FreeAgent Pro) zu verbinden? Ein USB Anschluss ist bei allen genannten Geräten vorhanden. Die externen Festplatte hat allerdings nur den mini USB- Eingang. USB-Flash-Laufwerke, für die eine zusätzliche Software installiert werden muss, werden von dem Festplattenrecorder nicht unterstützt. Würde es über Laptop mit USB Kabel A Stecker/A Stecker funktionieren? Die externen Festplatte hat auch einen eSATA- und der Recorder einen HDMI-Eingang.

Antwort 1 von Jaja

Zitat:
Würde es über Laptop mit USB Kabel A Stecker/A Stecker funktionieren?


nein.

Zitat:
Die externen Festplatte hat allerdings nur den mini USB- Eingang.


es gibt doch kabel von stecker A auf B usw. auch die etwas utopischen stecker findest du hier.

kannst ja mal sagen, welche buchse deine festplatte nun genau hat - dein recorder hat ja sicherlich A.

Antwort 2 von noka

die Festplatte hat:

eine eSATA-Schnittstelle (kein Kabel vorhanden)
eine FireWire®-400-Schnittstelle (mit Kabel)
eine USB-2.0-Schnittstelle Typ Mini-B 5-polig (Kabel USB 2.0 / USB Mini-B 5-polig mitgeliefert)

Der Recorder hat A und Mini-B...

Antwort 3 von Jaja

Zitat:
(Kabel USB 2.0 / USB Mini-B 5-polig mitgeliefert)


und dieses funktioniert nicht am rekorder?

die usb schnittstelle am rekorder hat ausschließlich den sinn, externe festplatten anzuschließen.

beachte die in der gebrauchsanweisung angegebenen unterstützten dateisysteme (fat32 ..) ntfs wird nicht immer unterstützt.