Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

E-Mails in Eigenen Dateien mit Thunderbird gespeichert, kann ich nur mit Outlook öffnen. Ich möchte sie mit Thunderbird öffnen. Wer weiss Hilfe?





Frage

Hallo, ich habe das E-Mail Programm Thunderbird, meine eingehenden E-m. speichere ich in Eigenen Dateien, ich möchte die mit Thunderbird öffnen aber ich kann es nicht. Ichmuss einen Fehler gemacht haben, denn die E-m sind nur mit Outlook Express zu öffnen. kann mir Jemand helfen?

Antwort 1 von der-bettler

wie hast du sie denn gespeichert?

mfg der-bettler

Antwort 2 von Road-Runner

Hallo,

Wie rufst Du Deine Mails ab? Mit Thunderbird oder mit Outlook Express?

Wenn Du sie mit OE abrufst, kannst Du sie sicher nicht mit TB öffnen, da die Programme die Mals in verschiedenen Formaten abspeichern.

Wenn Du sie mit TB abrufst, werden sie in dem Verzeichnis gespeichert, das Du unter Extras - Konten - Server-Einstellungen unten rechts als lokales Verzeichnis angegeben hast und Du solltest die Mails in TB öffnen können.

Oder habe ich die Frage falsch verstanden?

Gruss

Road-Runner

Antwort 3 von Skagern

Hallo Bettler, ich habe meine E-Mails in Thunderbird angeklickt, dann Datei speichern unter un dinden Eigenen Dateien gespeichert. Dort kann ich sie nur mit Outlook Express öffnen.

Hallo Road Runner, ich habe die Mails in meinen Eigenen Dateien gespeichert. Siehe auch Bettler.

Antwort 4 von Road-Runner

Hallo,

das heisst, Du hast in den Konteneinstellungen die Standardeinstellungen übernommen und Deine Mails werden demnach im Profilordner von TB abgespeichert.

Wenn Du nun eine Mail auf die von Dir beschriebene Art und Weise in einem anderen Ordner abspeicherst, wird sie im .eml-Format abgespeichert.

Normalerweise sollte diese .eml-Datei dann auch in TB geöffnet werden, vorausgesetzt, TB ist Dein Standard-Mailprogramm. (Einzustellen unter Extras - Einstellungen - Allgemein).

Ich verstehe nur nicht, warum Du die Mails nochmals extra unter Eigene Dateien abspeicherst.

Wenn Du sie automatisch unter Eigene Dateien abspeichern willst: --> Klick

Gruss

Road-Runner

Antwort 5 von Skagern

Hallo Road- Runner, vielleicht habe ich mich etwas falsch ausgedrückt. Ich habe meine Festplatte in zwei Teile aufgeteilt, C:\und D:\ . Auf D:\ habe ich meine E-Mails extra gespeichert, als Sicherung. Dort kann ich sie nur mit Outlook Express öffnen.
Da möchte ich die Mails mit Thunderbird öffnen, das geht aber nicht.
MfG Skagern

Antwort 6 von Bregenz

rechte Maustaste auf das gespeicherte Email > Öffnen mit ... > Thunderbird > Haken > Okay

Antwort 7 von Skagern

Hallo Bregenz, Deinen Vorschlag habe ich schon ausgefuhrt, es funktioniert nicht. R. Maustaste ok, aber es geht nicht. Ich bekomme nur eine leere Seite von Thunderbird angezeigt.
MfG Skagern

Antwort 8 von Road-Runner

Wie (in welchem Format) werden diese Mails abgespeichert?

Antwort 9 von Skagern

Hallo Road Runner, in den Eigenschaften der E-Mail dateen steht unter Dateityp: Internet E-Mail Message
MfG Skagern

Antwort 10 von Bregenz

... und was steht hinter dem Punkt?

Antwort 11 von Bregenz

Windows Explorer > Extras > Ordneroptionen > Ansicht > Haken weg bei Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden > Okay

Antwort 12 von Road-Runner

Überprüfe auch mal:

Systemsteuerung - Ordneroptionen - Dateitypen

Suche eml und sieh nach, was für diesen Dateityp angegeben ist.

Eventuell reicht es, dort auf TB zu ändern.

Gruss

Road-Runner

Antwort 13 von Bregenz

... oder Thunderbird starten > Datei > Datei öffnen > ...

Antwort 14 von Skagern

Hallo Bregenz , Dein Vorschlag hat nichts gebracht. Hinter welchem Punkt? Es gibt keinen, nur in der Dateiüberschrift : eml
MfG Skagern

Antwort 15 von Bregenz

eml ist mit Thunderbird zu öffnen.
Ist das nix zu sehen, ist da auch nix.

Antwort 16 von Skagern

Hallo Road Runner, im Dateityp steht TB(News) URL
MfG Skagern

Antwort 17 von Road-Runner

Dann ändere das mal so um, wie es auf dem Screenshot angegeben ist.

http://s2.directupload.net/file/d/1445/xo7zpkck_png.htm

Ich habe testhalber eine Mail bei mir per Datei speichern unter in einem anderen Verzeichnis abgespeichert, dann eine Doppelklick auf die Datei gemacht, und sie wurde problemlos in TB angezeigt.

Gruss

Road-Runner

Antwort 18 von Skagern

Hallo Road Runner,ich habe mir die Seite runtergeladen.Es sind drei Bilder(Grafiken) darauf. Bei dem erstem Bild ist ein roter Pfeil auf das Symbol "ändern" grichtet. Bei mir ist dieses Symbol nur blass, ich kann also keinen Befehl erteilen. Da steht auch in dem Kasten mit den Programmen " TB(NEWS) URL". In dem 2. Bild steht "C:\Programme\MozillaThunderbird\thunderbird.exe"-osint-mail"% 1"
MfG Skagern

Antwort 19 von Road-Runner

Hallo,

Zitat:
"C:\Programme\MozillaThunderbird\thunderbird.exe"-osint-mail"% 1"


Kannst Du das ändern in

Zitat:
"C:\Programme\MozillaThunderbird\thunderbird.exe" "% 1"


Wenn nicht: entferne mal das Häkchen bei DDE verwenden. Dieser Eintrag wird beim nächsten Start von TB dann wieder korrekt hergestellt.

Wenn es dann immer noch nicht klappt: mache OE zum Standard-Mailprogramm, dann wieder Thunderbird.

Bei allen genannten Möglichkeiten muss TB geschlossen sein.

Im TB-Forum wurde bei ein ähnliches Problem durch eine Deinstallation, Bereinigung der Registry und Neuinstallation von TB gelöst.

In einem anderen Thread im TB-Forum wurde eine Erweiterung als Übeltäter erwähnt. Leider hat der Schreiber dort aber nur gesagt, es hätte an einer Erweiterung gelegen, ohne aber zu erwähnen, um welche Erweiterung es sich handelte.

Gruss

Road-Runner

Antwort 20 von Skagern

Hallo Road Runner, Danke,Danke es hat geklappt. Jetzt muss ich nur noch das Symbol von Outlook wegbekommen und versuchen das Thunderbird als alleiniger Öffner fungiert
MfG Skagern