Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / SW-Sonstige

Knoppix





Frage

hi. ich würde gerne Knoppix zur dartensicherung von einer meiner Festplatten benutzen. ich habe es bereits mit der "Knoppix 5.1.1 CD" und der "Knoppix 5.3.1 DVD" ausprobiert. aber jedes mal komm ich nur bis da hin wo er nach der USB erkennung sagt "can't find filesystem". ich hab das auch schon gegoogelt, wo ich auch vieles gefunden habe aber nie eine wirkliche lösung. habt ihr ne lösung parat? unteranderem könnte es wohl an meinem BIOS liegen. wenn ja kann ich das ändern?

Antwort 1 von --Samba--

An der Stelle beim Booten, wo man die Eingabetaste drücken muss, um von der CD zu starten unten "nodma" eingeben und die Eingabetaste drücken. Knoppix startet dann mit einer reduzierten Hardwareerkennung.

Antwort 2 von Harvey17

habe ich schon auspriobiert dann komm immer die meldung
"could not find Kernel images: nodma" und wenn ich dann noch mal die eingabe taste drücke kommt genau das gleiche wie wenn ich es ohne "nodma" mache ich hab da mla nin foto von gemacht
hier
.

Antwort 3 von Jaja

hmm. ursächlich gibts da ja einen IO fehler..

ist evtl. die cd/dvd zerkratzt?

ansonsten kannste ja auch mal ubuntu probieren, das reicht für ne datensicherung auch und die (debian) hardwareerkennung halte ich für wesentlich besser..

Antwort 4 von --Samba63--

Ich tippe auch ganz ganz stark auf Brennfehler!

Antwort 5 von Harvey17

ne die cd geht auf nim anderen rechner einwandfrei und krazer sind auch keine drauf.
ubuntu hab ich auch schon überlegt, ber das muss ich richtig instalieren oder?

Antwort 6 von Jaja

Zitat:
ber das muss ich richtig instalieren oder?


nein, ist auch ne live cd.

saug es dir hier.

Antwort 7 von Jaja

aso. um missverständnissen vorzubeugen: du kannst es aber auch installieren, die cd ist beide... install und live cd.

Antwort 8 von Harvey17

ok danke ich werde es dann mal versuchen.

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: