Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Datenbanken

access abfrage in excel integrieren





Frage

eine access-abfrage ordnet alle relevanten daten dem jeweiligen projekt zu. in der entwurfsmaske gebe ich zurzeit die projektkennung ein, exportiere dann die abfrage in ein neues excel-tabellenblatt und kopiere dies dann wiederrum in ein bestehendes excel-sheet, das diverse berechnungen ausführt. welche möglichkeit besteht diesen vorgang zu automatisieren? am besten mit einem eingabefeld in excel, in dem die projektkennung eingeben wird und dann automatisch die abfrage ausführt und in das excel-sheet einfügt.?

Antwort 1 von lorf55

Hallo dipl,
ich habe eine relativ einfache, aber nicht narrensichere Lösung.

Und zwar mit ODBC und Excel-Query.

ODBC richtest du in der Computerverwaltung z.B. als BenutzerDSN ein und Query musst du evtl nachinstallieren.

Daten - Externe Daten - Neue Abfrage erstellen - Datenquelle auswählen, also irgendeine ODBC-Verbindung oder Gespeicherte Abfrage auswählen (die hast du aber noch nicht).
Bei "Query-Assistent verwenden ..." sollte ein haken sein. OK
Jetzt wählst du deine Tabellen und Spalten für die Abfrage aus und schickst die mit > nach rechts. Weiter.
Zu filternde Zeilen wählen. Weiter.
Sortierreihenfolge wählen. Weiter.
Daten in Query bearbeiten und ansehen. Fertig stellen.
Menü Ansicht - Kriterien anklicken (sollte ein Haken sein)
In den Kriterien wählst du dein Kriterienfeld aus, also Projektnummer.
Bei Wert gibst [Projektnummer] ein, um eine parametrisierte Abfrage zu erhalten (wichtig sind die eckigen Klammern).
Klick auf !-Symbol zum testen und eingeben irgendeiner Projektnummer.
Menü Datei - Speichern unter ... um die Abfrage unter einem griffigen Namen zu speichern.
Klick auf das Tür-Symbol um die Daten in das bestehende excel-Blatt oder ein neues einzufügen.

> Wenn du jetzt einen Rechtsklick auf die Daten machst und aus dem Kontextmenü Abfrage bearbeiten aussuchst öffnet sich Query und du kannst irgendeine Projektnummer zur Abfrage eingeben und über das Türsymbol die daten zurückgeben..
> Wenn du ein neues Tabellenblatt hast, kannst du mit Menü Daten - Externe Daten - Gespeicherte Abfrage ausführen... eine gespeicherte Abfrage auswählen und nach Klick auf den Button "Daten importieren" und der Blattauswahl kannst du wieder deine Projektnummer eingeben und hast deine Daten.
> Es empfiehlt sich gelegentlich mit Menü Daten - Daten aktualisieren den Stand aufzufrischen oder man setzt die Haken bei der Parametereingabe.

Ich hoffe, du kannst damit was anfangen.
Gruß
lorf