Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / E-Mail/Outlook

Outlook bricht nach Klick auf persönliche Ordner ab





Frage

Der Rechner mit Outlook 2007 läuft 24 Stunden, 365 Tage. Bis jetzt ohne nennenswerte Probleme! Seit heute morgen jedoch lässt sich Outlook mit meinem Standartprofil nicht mehr starten. Das Programm meldet "...Fehler, muß beendet werden...". Auch der abgesicherte Modus funktioniert nicht! Nachdem ich ein neues Profil angelegt habe, lässt sich Outlook damit zwar wenigstens wieder starten, aber - nach dem Import meiner OUTLOOK.PST schmiert es ab wenn ich auf den "persönlichen Ordner" klicke! Was ist damit? Ich brauche dringend Hilfe!! Besten Dank im voraus.

Antwort 1 von MarisaS

Hallo,
wie groß ist die .pst denn mittlerweile ?
LG
Marisa

Antwort 2 von Autluk

Hallo Marisa,
die outlook.pst-Datei hat zur Zeit knapp über 2GB - die archive.pst sogar fast 2,5GB. Zu groß? Was kann man tun?

Vielen Dank

Antwort 3 von KJG17

Hallo,

unter Outlook 2007 beträgt die Größenbeschränkung für die *.pst 20 GB, das sollte also nicht die Ursache sein.

Allerdings weiß ich nicht wie es sich verhält, wenn man irgendwann mal die originale *.pst von Outlook 2007 durch die einer ältere Outlook-Version einfach 'ersetzt' hat anstatt diese zu importieren. In dem Fall könnte dann u.U. die alte Größenbeschränkung auf 2 GB weiter gelten. Aber das ist jetzt kein Wissen sondern theoretische Spekulation, auch bzgl. einer eventuellen Vorgeschichte.

Gruß
Kalle

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: