Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Windows98

Wie richte ich ein DFÜ server ein (quasi ein eigenen Provider)??





Frage

So ich möchte 2 pc ans Internet bringen. Ok bis jetzt noch kein problem. Sagen wir mal der eine Rechner(1) steht im ersten Stock des Hauses und der zweite(2) im Keller. Der eine hat eine ISDN Karte und der andere auch. Sie sind nicht vernetzt. Da dachte ich mir ich geh mit dem einen(1) ins Internet und mit dem Anderen(2) wähle ich mich mit einem dfü server bei dem der im Internet(1) ist ein und spare so Onlinekosten. Wie kann ich Rechner (1) so einrichten, daß Rechner (2) über ihn ins Internet kann? Rechner (1) soll quasi als Haus eigener Provider nutzbar sein. Die Platform ist Win98

Antwort 1 von JHeisig

äh, Du wählst Dich per ISDN ein und sparst damit Online-Kosten??? (also hast Du wohl eine ISDN-Nebenstellenanlage mit internem S0-Bus?)


Antwort 2 von Light

also, da finde ich die option "netzwerkkarten und loch durch die wand" schon einfacher.
zumal ich mir nicht vorstellen kann, dass das funktioniert.

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: