Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Linux

Atapi Zip unter Linux





Frage

Was muss ich in die /etc/fstab eintragen, damit mein Atapi Zip Laufwerk korrekt gemountet werden kann? Es hängt als Slave am primären IDE Kanal. Ich verwende ausschließlich Dos formatierte Zips. Vielen Dank! Björn

Antwort 1 von Frank

Hi!

Das hätte ich nicht für möglich gehalten, daß ich nochmal in meinem Leben jemanden einen (sicherlich funktionierenden) Tip geben kann - zumal zum Thema Linux - ich bin nämlich auch noch relativer Linux-Anfänger.

Aber hier mein Tip:
Ich benutze Suse 6.4. Da gibts ein Programm, wenn Dus richtige Paket installiert hast, das nennt sich KFSTAB zu finden unter einem sehr leicht zu findenen Menüpunkt im "Startmenü". Ich glaube System oder Datenträgerverwaltung, oder so ähnlich. Das Programm ist nichts weiter als ne grafische Benutzeroberfläche zum Editieren der fstab-Datei. Aber auch wenn Du das Proggi nich hast, füge einfach die folgenden Zeilen (in der fstab isses nur noch eine Zeile!!!) ein:

/dev/hdb4 /zip/ vfat rw,noauto,user,exec,suid,dev,sync 0 0

Mein Zip hängt auch am primary slave und deshalb isses bei dir (eigentlich) auch hdb4 !!! Ja nich hdb1 - war mein anfänglicher Fehler.

Da ich mich nicht sonderlich gut mit Linux auskenne, war ich angenehm überrascht, daß das Zip-Laufwerk von allen anderen gemounteten Windows-Laufwerken das einzige Laufwerk war, daß auch dem Beispiel-Nutzer (bei Installation mußte der eingestellt werden) zur Verfügung stand.

Mehr fällt mir jetzt nicht ein.

Bei Fragen, schreib ne EMail - geht schneller!

Viel Glück!

Bye


Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: