Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Windows98

Taskleiste - icons entfernen





Frage

Hallo zusammen, ich möchte gerne einige überflüssige Icons aus der Taskleiste entfernen. Leider klappt das nicht. Hab versucht, sie zu entfernen, zu beenden (die Anwendungen), Autostart und über die Settings aber manche lassen sich einfach nicht entfernen. Was kann ich tun? Danke Honigmacher

Antwort 1 von Mario R.

Hi !!

Wenn dich wirklich nur die Icons stören, dann kann ich dir das Programm: "TrayMagican" empfehlen.
Damit kannst Du alle Icons unsichtbar machen, sobald du mit der Maus aber rechts unten in die Ecke gehst, werden alle wieder sichtbar, ich habe das PRG bei www.zdnet.de gefunden.
Wenn die Programme die stören, solltest Du denn Autostart untersuchen.

MfG

Mario R.


Antwort 2 von Honigmacher

Hallo Mario,

es geht mir um die Programme. Sie stören mich. Den Autostart habe ich untersucht. Dort sind sie nicht zu finden - trotzdem starten sie jedesmal neu. Wo könnte ich noch gucken?

Danke
Honigmacher

Antwort 3 von Tertia

falls du mit autostart den eintrag programme/autostart gemeint hast schau auch mal in der registry nach unter:
HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run
dort stehen alle programme die automatisch beim systemstart aufgerufen werden.
Einfacher: msinfo32 aufrufen --> extras--->systemkonfigurationsprogramm--->autostart, dort stehen sie ebenfalls (sollte zumindest so sein)und kannst sie dort deaktivieren

gruss Tertia


Antwort 4 von PublicEnemy

das geht doch viel einfacher:
"start-ausführen-msconfig eingeben"
registerkarte "autostart" auswählen und alles ausklicken was dich stört

Antwort 5 von warmduscher

hi
den Taskplaner kannst du so abschalten:
Start/Programme/Zubehör/Systemprogramme/Geplante Vorgänge->
Menü "Weitere Optionen"/Taskplaner beenden

Antwort 6 von Frisca

Den Taskplaner abschalten?
Genau diese Schritte mache ich bei jedem Systemstart. Er ist beim nächsten Start immer wieder da. Was kann ich noch machen?

Antwort 7 von Tertia

nur noch mal zum verständnis...wollte er nicht generell icons aus der taskleiste entfernen??? bzw. das die programme nicht mehr automatisch geladen werden. was hat denn das mit dem taskplaner zu tun *wunder*

Antwort 8 von Andreas G.

Der Taskplaner hat eben auch ein Tray-Icon das er entfernen möchte.
Deshalb muss man den Taskplaner beenden.
So ist es, jawohl!

Antwort 9 von TJ

Welcher Vorschlag fehlt denn noch?

Antwort 10 von York

:o)

Antwort 11 von Tuhkimo

Hm, und wie ändert man das Bild des Icons?

Antwort 12 von Tertia

das wird nicht so einfach sein, da ich festgestellt hab, das die meisen icons die ja von den programmen mitgebracht werden in der .exe datei des jeweiligen programmes sind...wie man das ändert?? k.a., vielleicht hex-editor...oder nen tool für sowas, oder das programm bietet von selbst ne icon-auswahl an.

Antwort 13 von Tuhkimo

Schon richtig, in der *.exe liegt ein Bild, aber das ist nicht das Bild des Icons, da wie du vielleicht schon bemerkt hast, das Bild des Icons i.d.R. nicht identisch ist mit dem Bild des Programms.

Antwort 14 von Frisca

Leider noch einmal was zum Taskplaner. Ich habe ihn BEENDET, nicht GESCHLOSSEN. Er ist bei jedem Systemstart wieder da. Helft mir! Was kann ich noch machen?

Antwort 15 von sowhat

Start-Ausführen-msconfig-ok
Auf Autostart und bei "Scheduling Agent"
den Haken entfernen

Antwort 16 von Honigmacher

Hallo Leute,

vielen Dank für Eure hilfsbereitschaft. Hat ne Weile gedauert bis ich alles ausprobiert habe. Am besten konnte mir Tertia helfen - vielen Dank!

Schöne Zeiten im Netz ;-))

Dicken Gruß

Honigmacher



Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: