Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Windows2000

boot.ini stimmt nicht





Frage

Ich habe versehentlich die W2K-CD im Laufwerk gehabt, als ich meinen Rechner hochgefahren habe. Aus irgendwelchen Gründen startete er automatisch von CD (eigentlich sollte ich das doch mit einer Taste bestätigen, oder?). Ich brach die Installation an erstmöglicher Stelle mit F3 ab. Jetzt habe ich beim hochfahren ein folgendes Auswahlmenü: 1. Microsoft Windows 2000 2. Microsoft Windows 2000 (Standardeinstellung) Die erste Auswahl ist mein ursprüngliches Windows, was auch entsprechend funktioniert, die zweite Auswahl ist hinzugefügt worden. Er bootet immer automatisch von der zweiten Auswahl, wenn ich es nciht manuell umstelle. Die zweite Auswahl funzt aber nicht. Ich bekomme eine Fehlermeldung, dass eine Datei (welche genau kann ich nachschauen) fehlerhaft ist und Windows nciht hochgefahren werden kann. Wenn ich in die boot.ini gehe, um die EInstellugnen beim booten zu ändern, ist die 2. neue Auswahl dort gar nicht aufgeführt. Was kann ich machen???

Antwort 1 von 14071

Hallo PerfectDay,

klick rechts auf Arbeitsplatz - dann auf Reiter erweitert und dann auf starten und wiederherstellen.
Hier kannst Du die Bootreihenfolge eintragen und die Dauer auf 0 stellen, dann bleibt die Verzögerung zur Auswahl aus.

Gruß
Jürgen

Antwort 2 von PerfectDay

Das hab ich doch oben beschrieben, das eben das nciht geht.
Da ist ja auch ncihts anderes dahinter als oben genannte "boot.ini".
Und die zeigt eben nicht an, was sie anzeigen soll. Dann wird es logischerweise leider auch nciht unter "Starten und Wiederherstellen" angezeigt :-((


Antwort 3 von PerfectDay

Und sonst fällt echt keinem was dazu ein?!?
Kann doch nich sein.....
Ich hab schon mal überlegt, einen Bootmanager zu installieren....

Antwort 4 von 14071

du könntest noch über die Wiederherstellungskonsole die letzte funktionierende Version wiederherstellen lassen. Vielleicht hilft ja das.

good luck
Jürgen

Antwort 5 von PerfectDay

Hab gerade erfahren, dass ich demnächst nen neuen rechner hier bekomme.....dann lohnt sich die Mühe sowieso nicht mehr ;-)

Antwort 6 von sasch

vermutlich siehst du nur die alte boot.ini als bak-datei. bei windows 2000 gibt es nämlich eine neue einstellung( systemdateien ausblenden), die zusätzlich zu den ordneroptionen deaktiviert werdn muss, damit du die aktuelle boot.ini sehen und ändern kannst.
mfg.
sascha

Antwort 7 von PerfectDay

Nene, ich hab Systemdateien ausblenden schon deaktiviert......sonst könnte ich ja gar nicht auf die boot.ini zugreifen.

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: