Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Windows2000

Bootmanager deinstallieren...





Frage

Ich hatte mal win98 und w2k auf einer Platte und habe den Bootmanager von xFdisk benutzt und jetzt habe ich zwei Bootmanager zuerst xfdisk dann den von w2k, und dummerweise habe ich w2k runtergeschmissen und möchte aber den Bootmanager von xfdisk benutzen. Kennt jemand ein Tool das die Bootsektoren bzw. die Bootmanager geziehlt entfernen kann oder sowas in der Art bietet, am besten Freeware... THX

Antwort 1 von murphy8119

Hi Tauron

den Bootmanager von W2k kannst du in der Datei "boot.ini" aud deiner ersten Bootdis so manipulieren, daß er dich nicht mehr nervt (timeout=0). Zum xF kann ich dir leider aus mangelnder kenntnis nichts sagen.

In dem Sinne alles Gute und viel Erfolg

murphy

PS. vor dem manipulieren die boot.ini sichern !!!

Antwort 2 von Tauron

Hi und danke für den Tip, aber es muss doch möglich sein den w2k Bootmanager komplett zu entfernen?

Antwort 3 von tschonn

installier w98 nochmals drüber auf deiner w98 partition, kein datenverlust und der w2k bootmanager ist weg, cu....

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: