Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / PC-Sonstiges

Kleine Datenbank für Doofe gesucht!





Frage

Hallo, ich suche eine "Datenbank fuer Doofe" :-)) , also quasi lediglich ein Programm wo man Felder anlegen und definieren kann, diese dann auch im Querformat sortiert ausdrucken kann. So was solls ja unter DOS DAMALS :-)) gegeben haben :-)). Ich brauch sowas für einen alten Rechner, den ich gezwungen :-)) habe mit Win95 zu arbeiten, und wo mit dem Speicherplatz sehr sorgsam ungegangen werden muss, die ganzen Office-Pakete sind da zu mächtig und all die Funktionen werden dort auch gar nicht gebraucht. - Wer kann mir da einen Tipp geben, am besten Freeware oder preiswerte Shareware. - Danke und Gruss

Antwort 1 von 14071

Hallo Mag3000,

ich denke da bist du mit Works ganz gut bedient. Ist total easy zu bedienen und nicht zu mächtig. Ist zwar keine Freeware, wird aber oft den Rechnern in grossen Kaufhäusern beigepackt und die Käufer brauchen´s nicht.

Also sollte sich so ein Paket doch günstig erwerben lassen.

Gruß
Jürgen

Antwort 2 von k2-fly

Es gab mal einen STundenplan oder ToDo creator unter dos, da gab man an wieviele Felder also

z.B. 5 x 6 um an den 5 Werktagen jeweils 6 Felder zum EIntragen zu haben.

man konnte in die Felder dann einträge machen und das ganze Ausdrucken

Antwort 3 von k2-fly

Nachtrag
Such einfach mal auf Seiten die alte DOS Tools zum Download anbieten anch Stundenplan Creator oder ToDo creator ich weis nicht mehr genau wie es heisst.

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: