Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Audio/mp3/Video

Tonstörungen bei Videoufnahme mit NanoDVR - Warum?





Frage

Hallo, ich will mit NanoDVR (von der Hauppauge-Seite) Musikvideos als VCD-Format (MPEG1) capturen und dann auf CD brennen. Mit der Videoaufnahme gibt es keine Probleme aber mit der Audiospur. Diese hat ein rhythmisches Knacksen und ist auch nicht sauber. In der Vorschau und übers WinTV-Prog. etc klingt alles gut, aber das mpeg klingt wie ges. sch.... . Ich hab bereits alle Einstellungen soweit durchprobiert. Ich hab eine WinTV PCI, IBM-HD (UDMA100) und als Soundkarte eine Creative Live 5.1. Als bevorzugtes Aufnahmegerät habe ich bereits den Line In angewählt. Was läuft jetzt noch schief? Hat jemand nen Tipp für mich? Vielen Dank schonmal.

Antwort 1 von Frantek

Hallo,

also bin ich nicht allein mit dem Problem.
Die Anfragen bei nanocosmos sind auch unbeantwortet geblieben.

Wer weiss Rat?

Gruss Frantek

Antwort 2 von Jockel

Habt ihr ein Programm im Hintergrund laufen, welches den Prozz kühlt oder entlastet?
Ich habe z.b. CPUCool und wenn ich Videos capture dann schalte ich Ihn ab.
Es gibt ja noch viele andere z.b. von Asus usw.
Hoffe konnte euch damit weiterhelfen!

bis dann jockel

Antwort 3 von frager

@jockel
Leider hab ich kein solches Prog laufen, bevor ich capture schieße ich alle Threads bis auf den Explorer und Systray ab, so daß eigentlich "Ruhe" im System sein müsste.

Antwort 4 von Frantek

Hallo,

wie Du schon sagst, keine Hintergrundprogramme.

Wer weiss noch etwas darüber?

Gruss Frantek

Antwort 5 von Jockel

Schaut mal hier vorbei, ansonsten weiß ich auch nicht weiter:
http://212.120.152.208/cgi-bin/webcgi.exe/,/?Session=851422,U=1,ST=3975,N=0009,K=14854,SXI=3,Case=obj(1074)
oder:
http://212.120.152.208/cgi-bin/webcgi.exe/,/?Session=851467,U=1,ST=54,N=0008,K=6174,SXI=3,Case=obj(1091)

bis dann jockel


Antwort 6 von Frantek

Hallo jockel,

danke für den Tipp, aber leider ist bei mir die integrierte SoundMax aktiviert, kein Steckplatz mehr frei für eine Soundkarte.

Gruss Frantek

Antwort 7 von xaexis

Schalte mal den audioeingang vom cd rom ab
PS habe auch störungen bei der aufnahme ist bei mir das billignetzteil.
ebenfalls läut mit zunemender dauer des filmes das bild und der ton auseinander



Antwort 8 von Frantek

Hallo,

hab ich gemacht. Keine Verbesserung.
Wie gesagt, die Tonstörungen sind nur mit nanoDRV. Mit der WinTV2000 klappt es ja.

Gruss Frantek

Antwort 9 von Textman

Hallo Leute !

Wenn Nano nicht geht, dann gibt es noch ein anderes Programm was Mpeg direkt Capturen kann.
Das Progi heißt: "WinVCR".
Arbeitet so ähnlich wie ein Videorecorder. Alternativ, so mache ich es, kann man auch die Musik Video`s in Mpeg 4 Codec aufnehmen.
Der Vorteil: Mehr Lieder auf einer CD und bessere Qualität.

Tschau

Textman

Antwort 10 von Frantek

Hallo Textman,

WinVCR ? Freeware ?
Wie lautet der Link ?

Danke im voraus.

Gruss Frantek

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: