Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / PC-Sonstiges

Übertakten k7vza rev. 3





Frage

Besitze obiges Mainboard mit einem AMD 800MHz. Betriebssystem WinXP. Wie kann ich meinen Rechner übertakten? Mir ist so als ob man dies übers BIOS machen könnte, jedoch fand ich dort keine Einstellung. Mein Cousin hat vor ewiger Zeit das BIOS upgedatet. Da ich in der Suche schon viel auf das K7vza gestoßen bin hoffe ich das mir jemand weiterhelfen kann. MfG

Antwort 1 von Renfield

Hi Penorek!

Das K7VZA ist nur sehr begrenzt für OC geeignet!
Mit den offiziellen Biosversionen von ECS geht schon mal gar nichts.
Ich habe im Netz allerdings ein OC Bios gefunden, das zumindest Erhöhungen des FSB zulassen soll.
Zum Download
Veränderungen an Multi und VCore sind damit allerdings nicht möglich.

Wenn Du mehr VCore willst, musst Du löten.
Hier eine Anleitung

Im Forum von ocinside findest Du weitere Tipps und Anleitungen zum OCen mit dem K7VZA.

mfG Renfield™


Antwort 2 von Penorek

Hey Renfield, einen großen Dank für Deine Hilfe. Ständig suche ich bei Google jedoch meine Trefferquote ist gleich null. Das mit dem Löten ist mir etwas zu heikel und mit dem Bios flashen hat auch nicht funktioniert. (Unknown Flashtype) Die Jumper auf dem Mainboard habe ich alle richtig gesteckt.
Nun überlege ich mir einen neuen Prozessor zu kaufen, 1,6 GB würden mir reichen. Die Frage ist ob mein Board dies unterstützt.
By Penorek

Antwort 3 von Renfield

Hi Penorek!

Laut ECS unterstützt Dein Board sogar die neuen CPUs von AMD (XP2400+ & XP2600+)!

mfG Renfield™

Antwort 4 von Penorek

Das wäre ja super. Ein erneutes Bios flashen ist wieder fehlgeschlagen. Habe es mit dem award-tool in mehreren Versionen versucht. Entweder (unknown flashtype oder fehlermeldung Bios ID-Error)Nun habe ich während des startens mal die Pause gedrückt und folgendes notiert. Oben steht weiß auf schwarzem Hintergrund "K7VZA ver 3.2b 04/30/2001".
Ich dachte immer die 3.2 ist die Revision aber nun denke ich ja eher das es der Bios-Typ ist. Wie bekomme ich denn heraus welche Revision ich besitze?
Und muß ich Bios 3.7 upgraden um schnellere Prozessoren zu nutzen?
Gru? und Dank
Penorek

Antwort 5 von Renfield

Die Revision der Boards kannst Du identifizieren, wenn Du auf das Board schaust!
Die RevisionsNr. steht zwischen den PCI-Slots.
Hier ein Bild

mfG Renfield™

Antwort 6 von Penorek

Also Revision 3. Ist es möglich ohne Biosupdate einen höheren Prozessor zu verwenden und welche Aufnahme Platform besitze ich? (Sockel A?)
Mit bestem Dank

Antwort 7 von Penorek

Achso danke für das Bild, hätte ich so schnell nicht gefunden.

Antwort 8 von Renfield

Also die AthlonXPs kannst Du erst ab Bios Version 3.3b verwenden.
Die Thunderbirds werden wohl auch so laufen.

Ja Du hast ein SockelA Board!

Warum das mit dem Bios Update nicht klappt, kann ich Dir so nicht sagen!
Hast Du das richtige Bios für die richtige Rev.Nr.?
Ist eventuell im Bios die Option BiosProtection aktiviert?

mfG Renfield™



Antwort 9 von Gaumarol

Also, das Board kann über den Frontsidebus übertakten, einfach da wo CPU-Frequency steht mal auf die "+" Taste drücken, geht bis 112MHz (bei Hundert) bzw. 145MHz bei 133 Grundtakt. Falls du einen Duron drin hast dann ist aber mehr als 106 nicht ratsam. Den Athlon hab ich nicht probiert.
Für den XP brauchst du das BIOS 3.6a, gibts mit Sicherheit auf der Taiwanseite und USA von ECS.

Gruß Gaumarol

Antwort 10 von Gaumarol

Nachtrag:
Das K7VZA lässt sich am Leichtesten mit der Winflash.exe unter Win98 flashen. Lade dir das Teil mal runter und starte es (vorher alle Programme beenden), Option zum Sichern des alten BIOS und links oben die Möglichkeit nur bestimmte Teile des BIOS zu flashen. Am Besten ist es wenn man die Haken bei Bootblock und ClearCMOS setzt, so werden die alten Einstellungen übernommen und der Rettungsanker bleibt erhalten. Hab meins damit 5 oder 6 Mal geflasht.

Gruß Gaumarol

Antwort 11 von Pythagoras

!!!ACHTUNG!!!

BEIM K7VZA IST ES ( glaube ich)SO DASS WENN DIE 6.7.und 8. STELLE DER SERIEN NUMMER KLEINER ALS 140 IST KEINE XP PRZESSOREN UNTERSTÜTZT WERDEN!!!!!

informiere dich erst mal bei ECS darüber ich habe auch ein K7VZA Rev. 3 kann mir vieleicht jemand sagen wo die Serien Nummer steht? den Karton hab ich nämlich nicht mehr

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: