Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Bildbearbeitung

Tintenanzeige beim HP1220c





Frage

Ich habe mir den DinA3-Drucker 1220c von Hewlett-Packard zugelegt. Treiber sind intstalliert, USB-Kabel ist dran, Druckaufträge funktionieren ohne Probleme. ..Bloß die Füllstandsanzeige wird nicht angezeigt. Dort steht einfach: keine Kommunikation möglich Kennt jemand das Problem mit diesem oder irgeneinem HP-Drucker???

Antwort 1 von jemmars

Gehst du über einen Printserver ein Switch oder einen Router?

jemmars

Antwort 2 von ArDi

Nein, ganz normal.
Direkter Anschluss über USB.


Antwort 3 von jemmars

Da bekommt der PC keine Rückantwort vom Drucker. Is aber eigentlich nur wenn man wie ober beschrieben "routet".
Hasste mal mit nem anderen USB-Kabel probiert? Oder mit nem PRN-Kabel über Parallel-Port.

MfG jemmars

Antwort 4 von ArDi

Zuerst war der Drucker über den Parallel-Port angeschlossen.
Da ging es nicht.
Deshalb habe ich gedacht, ich probiers mal über USB.
Geht aber leider auch nicht.

USB-Kabel hab ich auch schon getauscht..

Wie gesagt, alles andere funktioniert einwandfrei.

Antwort 5 von steffen2

geht bei mir seit Win-XP-Pro auch nicht mehr - ging davor mit dem alten PC unter 98 einwandfrei.

Unter XP sind in dem Druckertreiber sonst auch noch einige Probleme die es unter 98 nicht gab.

Steffen

Antwort 6 von *ArDi*

Habe gestern rein zufällig mit jemandem gesprochen, der den gleichen Drucker hat. Auch er hat unter XP-Pro keine Tinten-Anzeige.
Scheint wohl wirklich am Treiber zu liegen. (Wenigstens kein Defekt)
Na ja, vielleicht ist HP ja so nett und bessert da mal nach...

Danke für die Antworten

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: