Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / HW-Sonstiges

Systemuhr bleibt stehen





Frage

Hallo, seit einigen Tagen bleibt nach dem Runterfahren meines PC die Systemuhr stehen und läuft bei Neustart an alter Stelle weiter. Ist das der Akku? Das Problem trat unmittelbar nach der Nutzung des neuen MS Flugsimulator Pro. 2002 auf...ich nutze XP. Der PC ist knapp sechs Monate alt. Danke für hilfreiche Tipps!

Antwort 1 von JackieChan17

Hi
Am besten du ersetzt die Bios batterie , wie alt ist der computer ?
Kann meistens vorkommen das eine fehlerhafte batterie drauf war!!!

Mfg
Jackie

Antwort 2 von har

Hi

Nach einem halben Jahr sollte es nicht die Batterie sein. Mein PC ist jetzt fast 3 Jahre alt und hat immer noch die selbe Batterie.

Wenn Du jetzt die Batterie auswechselst, dann stellt sich dein BIOS auf den Ursprung zurück und du musst die Einstellungen alle wieder von Hand eistellen.
Daher wäre es sinnvoll mal beim Booten (während der Plattenerkennung) auf die "Print Screen" Taste zu drücken und vorher mal den Drucker anzumachen.
Bei neueren Boards kann es sein, dass dann deine BIOS-Einstellung gedruckt werden und Du nicht so viel rumprobieren musst bis wieder die jetzigen Einstellugnen im BIOS sind.


Ich würde mal das Prog. noch mal deinstallieren und dann schauen was die Systemuhr dann macht.
Wenn sie wieder läuft, weisst Du zumindest, dass es an diesem Prog. liegen kann.
Eine Lösung hätt ich dann zwar nicht, aber vielleicht hilfts ja doch irgendwie.

Harald