Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / PC-Sonstiges

Videos mit Dateiendung .mpg





Frage

Ich hab einige kurze Videos im MPG-Format. Wie kann ich die Videos bearbeiten? Ich möchte den Ton löschen und/oder verändern können, das Video schneiden können, die Auflösung verändern können und Farbe/Helligkeit/Kontrast verändern können. Das ganze sollte nätürlich möglichst preiswert (freeware?) sein und gute Komprssionsverfahren unterstützen, weil das Ergebnis für's Internet gedacht ist.

Antwort 1 von MIB_LB

Benutze doch tmpgenc
Man kann damit umkonvertieren usw.
oder nehme Virtuel-Dub.
http://www.tmpgenc.net/

Antwort 2 von Friedel

tmpgenc ist ein MPEG-Encoder. Damit kann ich also nix anfangen. Noch dazu ist es ein MPEG-Encoder zu dem es alle 2 Wochen eine neue Version gibt (Version 2.53 am 27.02.02; Version 2.52 am 15.02.02; Version 2.51 am 28.01.02; Version 2.53 am 27.02.02 usw.) Das legt den Verdacht nahe, daß da noch nicht alles so funktioniert wie es sein sollte.

Virtuel-Dub scheint recht gut zu sein. Sauge es gerade.

Danke.

Antwort 3 von BasyTwo

Hi Friedel.

Ich möchte Virtuel-Dub auch mal testen. Wo kann ich auch "saugen"?

Gruß
Bernhard

Antwort 4 von Friedel

@BasyTwo: VirtualDub gibt's bei www.virtualdub.org. Der direkte Downloadlink ist prdownloads.sourceforge.net/virtualdub/VirtualDub-1_4_9.zip.

Antwort 5 von Friedel

VirtuelDub funzt eiwandfrei. Super. Aber leider ist das nur ne Teillösung. Wie kann ich die Videos aufhellen, Kontrast verändern usw. Natürlich immer beim ganzen Video, nicht nur einzelne Frames. Einzelne Frames kann ich mir Corel Photopaint bearbeiten.

Antwort 6 von berndg

Tach,

mit den Mitgelieferten Filtern läßt sich schon einiges machen.(brightness/contrast)
Im Netz gibt es aber genug Filter, die Du hinzufügen kannst.
Mußt halt mal suchen.

grüßung

Antwort 7 von BasyTwo

@Friedel. Danke dir! Bei mir handelt es sich um .mpeg-Files, die Virtual-Dub nicht auf kriegt. Gibt es dafür ein anderes Programm?

Antwort 8 von Friedel

@berndg: Da sind keine Filter dabei. Ich wüßte auch nicht wo ich Filter her bekomme und wie ich die in das Programm einbaue.

@BasyTwo: Bei mir geht es auch mit MPEG.

Antwort 9 von Friedel

Ich kann Videos im MPG-Format öffnen und bearbeiten, kann sie aber die geänderten Videos nicht speichern? Nur als AVI? So ein Schrott!!!! ;-(

Also noch mal von vorne. Ich brauche nach wie vor das was ich ganz oben beschrieben hab.

Antwort 10 von berndg

Tach,

klar sind Filter dabei.
Menü: Video -> Filters.. -> Ad
und schon kannst Du den gewünschten Filter benutzen.
"Nur als AVI speichern."
Speicher den Film als AVI und danach mit Tempenc ins MPEG-Format wandeln.
Du mußt den Film nach der Bearbeitung sowieso neu komprimieren.

grüßung

Antwort 11 von Kubi

Moin.

Nur mal so zur Info :

Virtualdub ist echt gut . Das es ständig neue Versionen gibt , hat nichts damit zu tun , daß das Programm fehlerhaft ist . Der MPEG2-Codec ist nicht vom VDub-Autor und nur eine 30 Tage Trial-Version . Um dieses Manko zu umgehen , wird immer wieder einen neue Version herausgebracht , die dann wieder 30 Tage ( oder Codierungen , weiß nicht mehr genau ) zuläßt und ab und zu natürlich auch Verbesserungen hat .

Kubi

Antwort 12 von Friedel

@berndg: Danke. Hab die Filter gefunden. Also brauch ich dann beide Progs.

Antwort 13 von HorstHenry

@ berndg
Ich häng mich mal hier rein bin selber am Videobasteln. Ist Tempenc ein Programm oder ein Filter von VDub?
Wenn´s ein Programm ist es Freeware?
und wo gibt´s das?
Gru8 Henry


Antwort 14 von Friedel

@HorstHenry und @ berndg:
Ich hab angenommen, daß das von MIB_LB erwähnte mpgenc gemeint ist. http://www.tmpgenc.net/

Antwort 15 von HorstHenry

@Friedel
Danke
bin am saugen, mal sehen ob´s funzt
Schönen Abend noch Henry

Antwort 16 von Friedel

Bei mir funzt alles wunderbar. Nur mit den Filtern hab ich noch so meine Probleme. Es fehlt halt die Vorschau. Aber man kann ja beliebig nachbessern. Endgültig isses erst beim Abspeichern. Bei Tmpgenc ist es mit der angezeigten Filegröße etwas verrückt. Wenn ich bei einem MPG mit 5,4 MB mit VirtualDub den Sound entferne und das als AVI speichere hat die Datei etwa 54 MB. Wenn ich dann mit Tmpgenc nach MPG konvertiere und normale Kompression verwende, zeigt mir der Assistent vor dem Speichern 5,3 MB an. Wenn ich dann auf "back" klicke, bis ich wieder am Anfang bin und dann wieder auf "Next" bis ich wieder vor dem Speichern bin, zeigt er nur noch 2,3 MB an. Die Qualität hat sich dabei nicht verändert.

Kennt jemand URLs, wo man Filter für VirtualDub bekommt?

Antwort 17 von berndg

Tach,

Filter:
http://sauron.mordor.net/dgraft/index.html

grüße

Antwort 18 von Friedel

Danke. Tolle Filter. Und mit Vorschau. Ich hatte keine Ahnung, daß meine Aufnahmen vorher so schlecht waren *ggg*