Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Windows98

Webadressen automatisch vervollständigen





Frage

Ich benutze Windows 98 und den eingebauten Internet Explorer 5. Wenn ich ein Webadresse eingebe, so kann ich nach wenigen Buchstaben die Adresse aus den schon eimalbenutzten Adressen vervollständigen. Eigentlich eine praktische Sache. Da im Laufe der Zeit die Liste sehr voll wird, lösche ich regelmäßig den Verlauf, aber leider lassen sich einige hartnäckige Adressen nicht löschen und werden dementsprechend immer wieder zum Vervollständigen angeboten. Besonders ärgerlich ist, daß einige dieser Adressen so alt ist und gar nicht mehr zu einem Ziel führt. Wer weiß wie ich diese Leichen aus dem Verlauf entfernen kann?

Antwort 1 von TIPPgeber

extras, internetoptionen, inhalte, autovervollständigen, formulare löschen

TIPPgeber

Antwort 2 von Jürgen 1

Danke für die schnelle Antwort. Leider sind meine Leichen gegen diese Maßnahme immun und immer noch da!

Antwort 3 von B-O-B

Hi,

Für Deinen IE ist ja ein tempöräres Verzeichnis definiert. Am besten Du startest Deinen Rechner im DOS und löscht dieses Verzeichnis komplett.

HTH,
Bob

Antwort 4 von Jürgen 1

Danke!

Aber im Dos lenne ich mich wenig aus. Wie finde ich und wie heißt diese Datei?

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: