Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Datenbanken

Probleme mit Button im Endlosformular





Frage

Hi ihrs! Ich habe hier ein Endlosformular, das die Datensätze untereinander ausgibt (logisch, sonst wär's ja kein Endlosformular). Nun ist hinter jedem Datensatz ein Button, der ein weiteres Forumlar öffnen soll, das Details zu dem davor stehenden Datensatz enthält. Funzt auch, Formular wird geöffnet, doch enthält das Formular immer die Details zum ersten Datensatz. Nur, wenn ich vorher in den 2. Datensatz reinklicke und dann auf den Button dahinter zeigt er mir die richtigen Details an. Wie kriege ich das hin, das ich nicht erst in den entsprechenden Datensatz klicken muß, sondern nur auf den dahinter stehenden Button klicken muß? Danke schon mal im Voraus. Eure Susan

Antwort 1 von 14071

Hi Susan,

ist ja logisch, woher soll Access denn wissen, welcher Datensatz gemeint ist? Besser wäre es sicher den Button in den Formularkopf oder -fuß zu platzieren und nur einmal auftauchen zu lassen, damit sparst du Platz auf Datensatzebene. Der entsprechende Datensatz muß aber trotzdem immer markiert werden, damit er dem anderen Formular richtig übergeben werden kann.

Gruß
Jürgen

Antwort 2 von Reinicke

Hallo Susan,

schreibe ein Makro, mit dem Du das Folgeformular öffnest. Als Bedingung des Öffnens benutzt Du den eindeutigen Schlüssel der Datensätze.
Danach setzt Du in Dein Formular auf Datensatzebene einen Button zum Ausführen des Makros.

Im Beispiel:

Wenn ich eine Endlosformular habe , in den Artikel vorkommen, die eine eindeutige Artikelnummer haben.
Sollte das Makro Öffnen Formular .... Bedingung Artikelnummer = Dein Endlosformular

Gruß Reinicke

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: