Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Windows98

Wie Win98 installieren bei gebrauchten PC ohne startdiskette??





Frage

HI! hab vor 3 jahren einen gebauchten Pc gekauft, doch leider hat mir der Typ keine WIN StartCD gegeben. Im Moment spinnt mein PC, Rundll32 ist weg,Laufwerk kann nicht zugegriifen werden u.ä..Also wollte ich nun eine WIN 98 STartbox kaufen.Meine Frage geht das, ohne die Registrierungdaten des Vorgängers??Wo bekomme ich so eine Startdiskette her??Oder geht es gar nicht?So ein Verkäufer sagte,es geht nicht ohne diese Registrierungs CD:kann ich gar net glauben.Bitte helft mir!! Vielen Dank Nikita :-))

Antwort 1 von Renfield

Bootdisks kannst Du Dir z.B. hier saugen.

mfG Renfield

Antwort 2 von Renfield

Sorry!
"Wer lesen kann ist klar im Vorteil"*ggg*
Ohne funktionsfähige Win98 CD und Reg-Schlüssel nützt Dir natürlich auch die Boot-Disk nix.

mfG

Antwort 3 von Foren-Fips

Wenn du mit den Registrierungsdaten den Registrierungsschlüssel von Win98 meinst sieht es übel aus!

Da musst du dir einen neuen Schlüssel besorgen!

Wie auch immer, es ist aber ein Wunder das du den Kasten 3 Jahre ohne formatierung benutzt hast!

Antwort 4 von Foren-Fips

Und natürlich auch ne Win-CD wenn ich das richtig verstanden hab! :)

Antwort 5 von Reyner

Hallo,
es geht auch anders, siehe :
http://www.myfavoritepc.com/support/tnproductkey.html


Rainer



Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: