Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Seitenaufbau im IE 6 dauert ewig (t-dsl)





Frage

Wer kann mir bitteschön weiterhelfen ? Nach Neuinstallation von XP prof. dauert der Seitenaufbau mit dem Internet Explorer ewig. Seiten wie z.B. Chip.de waren vor Neuinstallation sofort nach URL Eingabe auf dem Desktop zu sehen. Systemangaben : Windows XP Prof. + SP 1 Windows eigener dsl-Treiber T-dsl Flat, aktiviertes TCP/IP protokoll + Qos Paketplaner Ach ja DSL Optimierung durch die Voreinstellungen von DFÜ-Speed. Hilfe wäre klasse, Gruß Björn

Antwort 1 von anwi1

Deaktiviere die Bindung deiner Netzwerkkarte mit dem TCP/IP Protokoll.

Andi

Antwort 2 von Mickey

Zitat:
T-dsl Flat, aktiviertes TCP/IP protokoll


Nimm in den Eigenschaften deiner Netzwerkkarte/Lanverbindung mal den Haken aus der TCP/IP Bindung und dem QS Paketplaner ( sofern du einen Einzelplatzrechner hast und sich deine Einstellung auf die Lanverbindung bezieht ).

Dann schau mal ob sich der Seitenaufbau bessert.

Gruss,
Mic

Antwort 3 von Björn

Sorry ich habe einen Einzelplatz Rechner, jedoch waren bereits die Haken aus der TCP/IP Bindung und dem QoS Paketplaner der Netzwerkkarte deaktiviert.
Soll ich die beiden bei der DSL Verbindung auch deaktivieren ?
Kann es auch an den Explorer Einstellungen liegen ?
Habe noch die original Einstellungen der Neuinstallation auf dem Rechner.
Komischer Weise ist der langsame Seitenaufbau nicht auf jeder Homepage festzustellen.

Gruß Björn

Antwort 4 von anwi1

Nein,von der DSL-Verbindung nicht.Dann liegt es vielleicht auch an den Seiten selber.
Andi

Antwort 5 von Sofixultra

Deaktiviere mal in den Internetoptionen des IE die Funktion, immer nach aktuelle Seiten suchen und setze hier das häckchen auf "nur beim Betreten der Seite " oder so ähnlich. Eine Leerung der Temporären Internetfiles oder aber auch die Cookies ab und zu mal, bringt auch schon eine kleine Geschwindigkeits Verbesserung.

Antwort 6 von Björn

an Anwi1,

denke nicht, bei meinem Nachbarn bauen sich Seiten wie Chip.de sofort auf.

Gleiches OS + SP1, und die gleichen Protokolleinstellungen.

Antwort 7 von Björn

An Sofixultra :

Kannste Du mir bitte sagen wo ich diesen Punkt in den Interneteinstellungen finden kann.
Jedenfalls nicht unter Extras/Internetoptionen/Erweitert.
Ach ja, Cookies und Temporäre Dateien werden wöchentlich gelöscht.

Antwort 8 von Mickey

Extras-Internetoptionen-Einstellungen - hier meint Sofix den ersten Haken "bei jedem Zugriff auf die Seite" ( steht normalerweise auf auto. ).

Wie gross sind deine "index.dat" Dateien - zu finden am einfachsten über deine Windows-Suchenfunktion.

Gruss,
Mic

Antwort 9 von Mickey

Extras-Internetoptionen-Register Allgemein-Einstellungen!!!

Gruss,
Mic

Antwort 10 von Björn

Danke Sofix habe umgestellt, brachte nur keine Beschleunigung.

Index.dat Datei ist 48 kb groß

Antwort 11 von Björn

Komisch, Komisch, muss doch tatsächlich am IE liegen, habe gerade Netscape getestet und der Seitenaufbau ist deutlich schneller.
Kann mir denn keiner Helfen ? Weiss denn jemand wie ich meine Favoriten in Netscape importiere ?

Antwort 12 von Mickey

Die Bookmarks müsstest du im IE über Datei exportieren und im Netscape wieder importieren können.

Ansonsten schau mal hier rein:
Lesezeichen zwischen IE und Netscape synchronisieren

Gruss,
Mic

Antwort 13 von Björn

An Mickey :

Danke für den Tipp, hat super funktioniert.

Gruß Björn

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: