Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

wie druckt man ordnerinhalte?





Frage

hi, ich bin auf eine idee gekommen: ich möchte nämlich den inhalt einiger ordner meiner festplatte ausdrucken. aber wie bloß? ich habe es schon mit der eingabeaufforderung ("DOS") versucht (befehl: dir > prt:). nix da, der drucker bleibt stumm... die methode, den inhalt als grafik in die zwischenablage zu kopieren und dann mit bildbearbeitungssoftware zu bearbeiten, klingt eher weniger verführerisch... vielen dank im voraus & gruß!

Antwort 1 von jensen

Hi sabina,

im dos Fenster gebe mal ein
dir >dir.txt

dann Enter drücken.
Nun wird eine Datei erstellt (dir.txt), die Du Dir locker per Editor audrucken kannst.

Viel Spass
Jens

Antwort 2 von Kismo

Hallo sabina,

lad dir doch mal das Prog. Hardcopy runter und alles ist: What you see is what you print.

http://www.hardcopy.de/

it's freeware


Gruß

Kismo

Antwort 3 von Yoram

@jensen: wie kommt man in WinXP zu einem DOS-Fenster?

Antwort 4 von steffen2

@Yoram

Start - Ausführen - "cmd" eintippen - Enter drücken

Steffen

Antwort 5 von Yoram

Danke Steffen2 ! habe ich nicht gewusst.

Antwort 6 von Textman

Hallo Sabina !

Es geht viel einfacher !!!!
Nimm das Programm "Dir-It" dort kannst Du alles in einer textdatei speichern und auch ausdrucken. Einfach alles: Ordner,Unterordner oder Dateien. Ds einzeln oder alles zusammen. Wie es Dir Spaß macht.

Solltest Du das Progri im Netz nicht finden dann eine Mail an mich ich schicke es Dir. Ist übrigens Freeware.

Tschau

Textman

Antwort 7 von Kismo

Hallo steffen,

@ "Start - Ausführen - "cmd" eintippen - Enter drücken"

das ist super, vorher noch nie gehört.

Gruß

Kismo

Antwort 8 von _gau_

Das ist die "geheime" Abkürzung für:
Start - Programme - Zubehör - Eingabeaufforderung ;-)

[gau]

Antwort 9 von _gau_

Ach so, da sabina ja erfolglos versucht hat, mit einer Umleitung zu drucken (ist ja schon Insider-mäßig ;-) hier noch die Korrektur:

dir > lpt1 oder dir > prn

[gau]

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: