Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / NW-Sonstiges

Rechner + Router + Internet + feste IP





Frage

Hi, habe 2 Rechner + Router. Bisher hatte ich unter TCP/IP feste IPs vergeben und bin per DFÜ ins Netz gegangen. Nun habe ich die ISP-Daten direkt in die Router-Konfiguration eingetragen und die DFÜ-Verbindung gelöscht. Danach kam ich nicht mehr ins Internet. Erst als ich bei TCP/IP "IP automatisch beziehen" auswählte kam ich wieder ins Internet. Diese Lösung gefällt mir aber nicht so ganz. Gibt es in Windows XP eine Möglichkeit fürs LAN eine feste und fürs WAN eine autom. IP einzustellen? Greetz, WLaner

Antwort 1 von noob

Halbschwanger gibt es auch nicht.

Antwort 2 von WLaner

Übers DFÜ hatte ich unter TCP/IP aber doch auch eine feste IP.

Antwort 3 von Ravetti

Im Routerkonfig kannst Du festlegen, wie die IP-Adressen vergeben werden sollen.

Am einfachsten ist die per DHCP, also dynamisch. Es spricht aber auch nichts dagegen, statische IPs zu vergeben. Von draussen, vor dem Router, sind eh alle gleich.

Antwort 4 von mr_spock

Also Leude....
Das ist heute schon das 2. Mal das ich etwas von Fester IP-Adresse in DFÜ-Verbindung lese...dassss ist schwachsinn.
Mal vorausgesetzt du wählst dich nicht über einen Proxy oder über eine Standleitung ein...ist die IP für die DFÜ-Verbindung immer dynamisch und wird vom Provider gestellet.
Da kannst du tausend Adressen in deiner Netzwerkarte einstellen...

Antwort 5 von misterUE

Die lokalen IPs vergibst du einfach fest und gibst bei DNS-Server und bei Standard-Gateway die Router-IP an (meistens 192.168.0.1).
Dann müsste es eigentlich gehen!

mfg, Ümit