Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Tabellenkalkulation

Inklusionsverknüpfung





Frage

Hallo zusammen, ich arbeite mit Excel 2000 und versuche gerade zwei Tabellen mit unterschiedlichen Feldnamen zu kombinieren. Im Excel Hilfe habe ich etwas über Inklusionsverknüpfungen gelesen und ich denke das ist für mein Problem der richtige Weg. Nun komme ich mit dem Hilfetext einfach nicht weiter und hoffe auf Eure Hilfe. [quote]Kombinieren aller Daten aus zwei Tabellen Wenn Sie sämtliche Daten aus zwei Tabellen mit ähnlichen, jedoch nicht identischen Daten zusammenführen möchten, z. B. zwei Listen (Tabellen) mit Kunden, die unterschiedliche Kundeninformationen (Feldern) enthalten, und jede Liste enthält Kunden, die in der anderen Liste nicht aufgeführt werden, können Sie eine Abfrage erstellen, die alle Kunden umfasst. Dieser Abfragetyp wird vollständige Inklusionsverknüpfung genannt. Zeigen Sie weitere Informationen zu vollständigen Inklusionsverknüpfungen an. 1. Erstellen Sie in Microsoft Query eine Abfrage, und fügen Sie beide Tabellen hinzu. 2. Verknüpfen Sie ein in beiden Tabellen enthaltenes Feld (z. B. das Feld Kundennummer in zwei Kundenlisten), indem Sie das Feld von der ersten Tabelle in die zweite Tabelle ziehen. Wählen Sie ein Feld, das in beiden Tabellen in jedem Datensatz Daten enthält. Wenn beispielsweise zwei Kundenlisten übereinstimmende Felder für die Kundennummer haben, verknüpfen Sie diese. 3. Doppelklicken Sie auf die Verknüpfungslinie zwischen den beiden Tabellen. 4. Klicken Sie im Dialogfeld Verknüpfungen auf die Option 2, klicken Sie auf Hinzufügen, und klicken Sie dann auf Schließen. 5. Fügen Sie der Abfrage die gewünschten Felder hinzu. 6. Klicken Sie im Menü Ansicht auf SQL. 7. Wählen Sie im Feld SQL-Anweisung die Daten aus, drücken Sie zum Kopieren STRG+C, und klicken Sie dann auf OK. 8. Doppelklicken Sie erneut auf die Verknüpfungslinie. 9. Klicken Sie im Dialogfeld Verknüpfungen auf Option 3, klicken Sie auf Hinzufügen, und klicken Sie dann auf Schließen. 10. Klicken Sie im Menü Ansicht auf SQL. 11. Setzen Sie die Einfügemarke an das Ende des Feldes SQL-Anweisung, drücken Sie die EINGABETASTE, geben Sie das Wort UNION in Großbuchstaben ein, und drücken Sie dann erneut die EINGABETASTE: Drücken Sie STRG+V, um die kopierten Informationen nach dem Wort UNION einzufügen. 12. Klicken Sie auf OK, und bestätigen Sie die Meldung, dass die Abfrage nicht grafisch angezeigt werden kann, indem Sie erneut auf OK klicken. [/quote] mein Problem betrifft Punkt 7 welche Daten muss ich denn auswählen und was damit machen?? da komm ich einfach nicht weiter und erhalte somit auch kein brauchbares Resultat. Kann mir jemand weiterhelfen???

Antwort 1 von want2cu

Hallo Severine,

soweit ich dein Problem verstanden habe, hast du 2 Tabellen mit nicht ganz identischen Feldinhalten, die du jetzt in eine einzige Tabelle umwandeltn möchtest. Wenn das so ist, dann gehe hier im SN mal über die Suchfunktion oder schaue dir die Beiträge in der Excel-Rubrik in der letzten Zeit mal genauer an.

Ich meine, da waren einige Beiträge, in denen es um eine nahezu identische Problemstellung ging; es wurde - glaub ich jedenfalls - über eine gemeinsame Tabelle mit Hilfsspalten und Formeln gelöst.

CU
want2cu

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: