Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / NW-Sonstiges

Netzwerk Win98 & Win XP Pro





Frage

Hallo, bin am verzweifeln: 2 Rechner sollen vernetzt werden. Auf beiden Rechnern: Client für MS Netzwerke installiert Datei und Druckerfreigabe installiert Rechner 1 Laptop TCP/IP konfiguriert 192.168.0.2 Subnet Mask 255.255.255.0 Computername RechnerDSL Arbeitsgruppe WORKGROUP Rechner 2 Mit DSL Fritz TCP/IP konfiguriert 192.168.0.1 Subnet Mask 255.255.255.0 Computername Laptop Arbeitsgruppe WORKGROUP Rechner 1 Laptop soll ins I-Net über Rechner 2. Sie sehen sich aber nicht, lassen sich aber anpingen. Was läuft da falsch ? Ich danke Euch ! Gruss

Antwort 1 von Linuxx

Zum Feierabend schnell mal geschaut ... weiss nicht ob es 100%ig zutrifft ... sah aber spontan so aus :)

MfG. René *geht Richtung Feierabendtür*

Antwort 2 von Limbius

Versuchs doch einfach mla mit dem Assistenten für Netzwerke (zu starten auf dem XP Rechner und halte dich genau an die Anweisungen)

@Linuxx : Was´n das für ein Posting ?!?!?!

Antwort 3 von Kismo

Hallo spex42a,

welches BS auf welchem PC?

Welcher Provider?

Wenn sich die Rechner schon pingen lassen, sollte der Rest eigentlich eine Kleinigkeit sein.

Ist der XP Rechner der mit der DSL Verbindung, mußt Du noch ein Häkchen setzten bei:

Start > Verbinden mit > alle Verbindungen anzeigen. Klick mit der rechten Maustaste auf die DSL Verbindung. Eigenschaften > Erweitert und setz dort die Häkchen bei "Gemeinsame Nutzung der Internetverbindung (alle 3)

Gruß

Kismo

Antwort 4 von spex42a

@Kismo
BS Laptop Win98SE
BS Rechner WinXP Pro
Provider 1und1 DSL

es kommt aber keine Verbindung zustande. Die Rechner lassen sich immer noch anpingen. Komischerweise hat sich die IP der DSL Fritzkarte geändert.
Gruss




Antwort 5 von Kismo

Hallo spex42a,

Du hast aber außer der Fritz DSL Card eine weitere Netzwerkarte im XP Rechner? Den Ping führst Du auch auf den jeweiligen IP des anderen Rerchners aus?

Das Internet läßt sich vom XP Rechner starten?

Eine Firewall ist ausgeschaltet?

Alles ja?, dann deinstalliere die Netzwerkarte (nicht die DSL Karte) im Hardwaremanager das XP Rechners und laß sie nach einem reboot neu erkennen. Nutze wie in Antwort 2 schon von Limbus beschrieben den Netzwerkassistenten. Der wird Dir u.a. die Erstellung einer Diskette vorschlagen, die Du dann auf dem Laptop ausführst.

Es ist mir auch schon passiert, dass alles richtig schien und sich XP verhaspelt hat ohne eine Verbindung aufzubauen. Was mich allerdings wundert, ist das der Ping läuft. Ursache nicht bekannt aber s.o. innerhalb von 5 Minuten zu beheben.

Gruß

Kismo

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: